Stern Ab 90€ Versandkostenfrei
LKW Sofort lieferbar
Kopfhörer Persönliche Beratung
93+
94
94+
climat-icon Klimatisiert gelagert
Barolo-Brea-vigna-ca-mia-DOCG-2015-Brovia-1.png

Barolo Brea vigna ca mia DOCG 2015 Brovia

Brovia

Italien

0.75L

4220441505
P Bonuspunkte sichern
79,90 €
106,53 € / 1 L

inkl. MwSt.

Auf Lager. Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

€ ZahlungsartenPayment options ico
Amazon Payments
Sofort Überweisung
Vorauskasse
Lastschrift
Rechnung
Barolo Brea vigna ca mia DOCG 2015 Brovia
79,90 €
106,53 € / 1 L
beschreibung
beschreibung
produktinfo
produktinfo
winzer
winzer
bewertungen
bewertungen

Beschreibung

"Barolo Brea vigna ca mia DOCG 2015 Brovia"

Zunächst eine Aufschlüsselung des Namens: Brea ist eine Einzellage im Herzen des Barolo Gebietes – genauer: in Serralunga – und Ca’Mia oder Ca Mia ist die Unterlage. Der Weinberg liegt auf 350 Meter über dem Meer in Süd-Ost-Ausrichtung. Cristina und Elena Brovia präsentieren uns hier einen Rotwein aus dem Piemont von unglaublicher Eleganz und Anmut. Gleichzeitig kraftvoll und mit viel Druck am Gaumen. Der Wein reift für zwei Jahre im großen slawonischen Eichenfass (fast) ohne Röstung. Im Bouquet zeigt der Wein Aromen von süßen Kirschen, roten Beeren, Waldboden sowie florale Noten. Hinzu kommen mediterrane Kräuter, süße Gewürze, Eukalyptus und Wacholder. Die Tannine sind bis auf den Punkt geschliffen und harmonieren perfekt mit einer dezenten und gleichsam agilen Fruchtsäure. Die Brovias wissen hier perfekt, Kraft und Zartheit in Einklang zu bringen, wie man sie nur bei großen Barolos, vielleicht noch im Burgund, findet.

Produktinfo

ProductTaxCode: A_FOOD_GEN
Hersteller: Brovia
Geschmack: charmant, üppig, komplex, die Tannine sind noch präsent
Herkunftsland: Italien
Region: Piemont
Unternehmenskontakt: Brovia | Via Alba Barolo 54 12060 Castiglione Falletto | IT
Jahrgang: 2015
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Nebbiolo
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt: 14.5 Vol.%
Farbe: granatrot
Duft: konzentrierte, üppige Aromen, von dunkler Kirsche, getrockneten Rosenblätter und Wacholder
Ausbau: 2 Jahre in Fässern mit 30 hl aus französischer Eiche
Charakter: Holzfassgereift
Lieferzeit: 2-3 Tage
Enthält Sulfite: Ja
Robert Parker: 93+
James Suckling: 94
Antonio Galloni: 94+

Expertenmeinungen

93+
Robert Parker
Gründer, Wine Advocate
93+

Zunächst eine Aufschlüsselung des Namens: Brea ist eine Einzellage im Herzen des Barolo Gebietes – genauer: in Serralunga – und Ca’Mia oder Ca Mia ist die Unterlage. Der Weinberg liegt auf 350 Meter über dem Meer in Süd-Ost-Ausrichtung. Cristina und Elena Brovia präsentieren uns hier einen Rotwein aus dem Piemont von unglaublicher Eleganz und Anmut. Gleichzeitig kraftvoll und mit viel Druck am Gaumen. Der Wein reift für zwei Jahre im großen slawonischen Eichenfass (fast) ohne Röstung. Im Bouquet zeigt der Wein Aromen von süßen Kirschen, roten Beeren, Waldboden sowie florale Noten. Hinzu kommen mediterrane Kräuter, süße Gewürze, Eukalyptus und Wacholder. Die Tannine sind bis auf den Punkt geschliffen und harmonieren perfekt mit einer dezenten und gleichsam agilen Fruchtsäure. Die Brovias wissen hier perfekt, Kraft und Zartheit in Einklang zu bringen, wie man sie nur bei großen Barolos, vielleicht noch im Burgund, findet.

Robert Parker (The Wine Advocate): Bewertungssystem: 50 – 100 Parkerpunkte (mehr lesen...)

94
James Suckling
Critic
94

Zunächst eine Aufschlüsselung des Namens: Brea ist eine Einzellage im Herzen des Barolo Gebietes – genauer: in Serralunga – und Ca’Mia oder Ca Mia ist die Unterlage. Der Weinberg liegt auf 350 Meter über dem Meer in Süd-Ost-Ausrichtung. Cristina und Elena Brovia präsentieren uns hier einen Rotwein aus dem Piemont von unglaublicher Eleganz und Anmut. Gleichzeitig kraftvoll und mit viel Druck am Gaumen. Der Wein reift für zwei Jahre im großen slawonischen Eichenfass (fast) ohne Röstung. Im Bouquet zeigt der Wein Aromen von süßen Kirschen, roten Beeren, Waldboden sowie florale Noten. Hinzu kommen mediterrane Kräuter, süße Gewürze, Eukalyptus und Wacholder. Die Tannine sind bis auf den Punkt geschliffen und harmonieren perfekt mit einer dezenten und gleichsam agilen Fruchtsäure. Die Brovias wissen hier perfekt, Kraft und Zartheit in Einklang zu bringen, wie man sie nur bei großen Barolos, vielleicht noch im Burgund, findet.

James Suckling: Bewertungssystem: 50 – 100 Punkte (mehr lesen...)

94+
Antonio Galloni
Critic, test
94+

Zunächst eine Aufschlüsselung des Namens: Brea ist eine Einzellage im Herzen des Barolo Gebietes – genauer: in Serralunga – und Ca’Mia oder Ca Mia ist die Unterlage. Der Weinberg liegt auf 350 Meter über dem Meer in Süd-Ost-Ausrichtung. Cristina und Elena Brovia präsentieren uns hier einen Rotwein aus dem Piemont von unglaublicher Eleganz und Anmut. Gleichzeitig kraftvoll und mit viel Druck am Gaumen. Der Wein reift für zwei Jahre im großen slawonischen Eichenfass (fast) ohne Röstung. Im Bouquet zeigt der Wein Aromen von süßen Kirschen, roten Beeren, Waldboden sowie florale Noten. Hinzu kommen mediterrane Kräuter, süße Gewürze, Eukalyptus und Wacholder. Die Tannine sind bis auf den Punkt geschliffen und harmonieren perfekt mit einer dezenten und gleichsam agilen Fruchtsäure. Die Brovias wissen hier perfekt, Kraft und Zartheit in Einklang zu bringen, wie man sie nur bei großen Barolos, vielleicht noch im Burgund, findet.

Antonio Galloni: Bewertungssystem: 75 – 100 Punkte (mehr lesen...)

Kundenbewertungen für "Barolo Brea vigna ca mia DOCG 2015 Brovia"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

100% Sicherheit beim Kauf
100% Sicherheit beim Kauf
Vini Bonusprogramm
Vini Bonusprogramm
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
Alle Weine vorrätig
Alle Weine vorrätig

Zuletzt angesehene Artikel