Stern Ab 90€ Versandkostenfrei
LKW Sofort lieferbar
Kopfhörer Persönliche Beratung
94+
92
92
90
climat-icon Klimatisiert gelagert
Barolo-Marcenasco-2016-DOCG-2016-Renato-Ratti-1.png

Barolo Marcenasco 2016 DOCG 2016 Renato Ratti

Renato Ratti

Italien

0.75L

2020401605
P Bonuspunkte sichern
43,90 € *
58,53 € * / 1 L

inkl. MwSt.

Ab 18keine Lieferung an Jugendliche unter 18 Jahren

Auf Lager. Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

€ ZahlungsartenPayment options ico
Amazon Payments
Sofort Überweisung
Vorauskasse
Lastschrift
Rechnung
Barolo Marcenasco 2016 DOCG 2016 Renato Ratti
43,90 € *
58,53 € * / 1 L

Beschreibung

"Barolo Marcenasco 2016 DOCG 2016 Renato Ratti"

Von den Einzellagen Conca, Rocche dell’Annunziata und Marcenasco gehören zu den besten in La Morra. Zur Orientierung: Der Conca ist der geradlinigste und „modernste“ Barolo in der Reihe, der Rocche dell’Annunziata ist der dunkelste und der Barolo Marcenasco der eleganteste unter den Weinen von Renato Ratti. Hier ist alles auf Harmonie und getrimmt, trotz der Wucht der Frucht und der Filigranität der Aromen. Nebbiolo-typische Kirscharomen von dunklen und roten Kirschen im Tanz mit roten Johannisbeeren, kleinen Walderdbeeren und frischem Apfelkuchen gewürzt mit Nelken und Rosenwasser. Am Gaumen kraftvoll ohne zu viel zu wollen. Alles ist auf den Punkt gebracht — die reife saftige und frische Frucht, die seidig fließenden Tannine und die dezenten Noten von Kakaobutter, Kaffee und süßen Gewürzen. Schon jetzt wunderbar zugänglich für einen Barolo von Rang. Ein paar Jahre Geduld wird den Barolo Marcenasco DOCG 2016 von Renato Ratti zu einem ganz großen Rotwein aus dem Piemont reifen lassen.

Produktinfo

Herkunftsland:Italien
Region:Piemont
Unternehmenskontakt:Societa Agricola Ratti S.S. | Frazione Annunziata 7 12064 La Morra | IT
Hersteller:Renato Ratti
Weinart:Rotwein
Jahrgang:2016
Rebsorten:Nebbiolo
Inhalt:0.75 l
Duft:süßliche Nase, nach Kirschen und Beeren, Kaffee und Kakou
Farbe:kirschrot bis violett
Alkoholgehalt:14.0 Vol.%
Ausbau:Teil in Edelstahltanks und Teil in Holzfässern
Charakter:koerperreich/dicht
Nuancen:Blumig, Fruchtig
GTIN/EAN:8029358002155
Lieferzeit:2-3 Tage
Abgabe nur ab:18 Jahren

Expertenmeinungen

94+
Robert Parker
Gründer, Wine Advocate
94+

Von den Einzellagen Conca, Rocche dell’Annunziata und Marcenasco gehören zu den besten in La Morra. Zur Orientierung: Der Conca ist der geradlinigste und „modernste“ Barolo in der Reihe, der Rocche dell’Annunziata ist der dunkelste und der Barolo Marcenasco der eleganteste unter den Weinen von Renato Ratti. Hier ist alles auf Harmonie und getrimmt, trotz der Wucht der Frucht und der Filigranität der Aromen. Nebbiolo-typische Kirscharomen von dunklen und roten Kirschen im Tanz mit roten Johannisbeeren, kleinen Walderdbeeren und frischem Apfelkuchen gewürzt mit Nelken und Rosenwasser. Am Gaumen kraftvoll ohne zu viel zu wollen. Alles ist auf den Punkt gebracht — die reife saftige und frische Frucht, die seidig fließenden Tannine und die dezenten Noten von Kakaobutter, Kaffee und süßen Gewürzen. Schon jetzt wunderbar zugänglich für einen Barolo von Rang. Ein paar Jahre Geduld wird den Barolo Marcenasco DOCG 2016 von Renato Ratti zu einem ganz großen Rotwein aus dem Piemont reifen lassen.

Robert Parker (The Wine Advocate): Bewertungssystem: 50 – 100 Parkerpunkte (mehr lesen...)

92
James Suckling
Critic
92

Von den Einzellagen Conca, Rocche dell’Annunziata und Marcenasco gehören zu den besten in La Morra. Zur Orientierung: Der Conca ist der geradlinigste und „modernste“ Barolo in der Reihe, der Rocche dell’Annunziata ist der dunkelste und der Barolo Marcenasco der eleganteste unter den Weinen von Renato Ratti. Hier ist alles auf Harmonie und getrimmt, trotz der Wucht der Frucht und der Filigranität der Aromen. Nebbiolo-typische Kirscharomen von dunklen und roten Kirschen im Tanz mit roten Johannisbeeren, kleinen Walderdbeeren und frischem Apfelkuchen gewürzt mit Nelken und Rosenwasser. Am Gaumen kraftvoll ohne zu viel zu wollen. Alles ist auf den Punkt gebracht — die reife saftige und frische Frucht, die seidig fließenden Tannine und die dezenten Noten von Kakaobutter, Kaffee und süßen Gewürzen. Schon jetzt wunderbar zugänglich für einen Barolo von Rang. Ein paar Jahre Geduld wird den Barolo Marcenasco DOCG 2016 von Renato Ratti zu einem ganz großen Rotwein aus dem Piemont reifen lassen.

James Suckling: Bewertungssystem: 50 – 100 Punkte (mehr lesen...)

92
Wine Spectator
Wine critic
92

Von den Einzellagen Conca, Rocche dell’Annunziata und Marcenasco gehören zu den besten in La Morra. Zur Orientierung: Der Conca ist der geradlinigste und „modernste“ Barolo in der Reihe, der Rocche dell’Annunziata ist der dunkelste und der Barolo Marcenasco der eleganteste unter den Weinen von Renato Ratti. Hier ist alles auf Harmonie und getrimmt, trotz der Wucht der Frucht und der Filigranität der Aromen. Nebbiolo-typische Kirscharomen von dunklen und roten Kirschen im Tanz mit roten Johannisbeeren, kleinen Walderdbeeren und frischem Apfelkuchen gewürzt mit Nelken und Rosenwasser. Am Gaumen kraftvoll ohne zu viel zu wollen. Alles ist auf den Punkt gebracht — die reife saftige und frische Frucht, die seidig fließenden Tannine und die dezenten Noten von Kakaobutter, Kaffee und süßen Gewürzen. Schon jetzt wunderbar zugänglich für einen Barolo von Rang. Ein paar Jahre Geduld wird den Barolo Marcenasco DOCG 2016 von Renato Ratti zu einem ganz großen Rotwein aus dem Piemont reifen lassen.

Wine Spectator: Bewertungssystem: 50 – 100 Punkte  (mehr lesen...)

90
Antonio Galloni
Critic, test
90

Von den Einzellagen Conca, Rocche dell’Annunziata und Marcenasco gehören zu den besten in La Morra. Zur Orientierung: Der Conca ist der geradlinigste und „modernste“ Barolo in der Reihe, der Rocche dell’Annunziata ist der dunkelste und der Barolo Marcenasco der eleganteste unter den Weinen von Renato Ratti. Hier ist alles auf Harmonie und getrimmt, trotz der Wucht der Frucht und der Filigranität der Aromen. Nebbiolo-typische Kirscharomen von dunklen und roten Kirschen im Tanz mit roten Johannisbeeren, kleinen Walderdbeeren und frischem Apfelkuchen gewürzt mit Nelken und Rosenwasser. Am Gaumen kraftvoll ohne zu viel zu wollen. Alles ist auf den Punkt gebracht — die reife saftige und frische Frucht, die seidig fließenden Tannine und die dezenten Noten von Kakaobutter, Kaffee und süßen Gewürzen. Schon jetzt wunderbar zugänglich für einen Barolo von Rang. Ein paar Jahre Geduld wird den Barolo Marcenasco DOCG 2016 von Renato Ratti zu einem ganz großen Rotwein aus dem Piemont reifen lassen.

Antonio Galloni: Bewertungssystem: 75 – 100 Punkte (mehr lesen...)

Kundenbewertungen für "Barolo Marcenasco 2016 DOCG 2016 Renato Ratti"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

100% Sicherheit beim Kauf
100% Sicherheit beim Kauf
Vini Bonusprogramm
Vini Bonusprogramm
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
Alle Weine vorrätig
Alle Weine vorrätig

Zuletzt angesehene Artikel