Stern Ab 90€ Versandkostenfrei
LKW Sofort lieferbar
Kopfhörer Persönliche Beratung
94
93
climat-icon Klimatisiert gelagert
Ferro-Toscana-IGT-2016-Collazzi-1.png
Ferro-Toscana-IGT-2016-Collazzi-2.png
   

Ferro Toscana IGT 2016 Collazzi

Collazzi

Italien

0.75L

4850421605
P Bonuspunkte sichern
82,35 €
109,80 € / 1 L

inkl. MwSt.

Auf Lager. Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

€ ZahlungsartenPayment options ico
Visa
Mastercard
Amazon Payments
PayPal
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorauskasse
Lastschrift
Rechnung
Ferro Toscana IGT 2016 Collazzi
82,35 €
109,80 € / 1 L
beschreibung
beschreibung
produktinfo
produktinfo
winzer
winzer
bewertungen
bewertungen

Beschreibung

"Ferro Toscana IGT 2016 Collazzi"

Mit dem Ferro Toscana IGT 2016 präsentieren die Brüder Carlo und Bona Marchi eine Rärität auf dem Weinmarkt, einen gänzlich untypischen Rotwein aus der Toskana. Das Weingut Collazzi liegt nur wenige Kilometer von Florenz entfernt in einem natürlichen Amphitheater. Die Weinberge sind optimal nach Südwest ausgerichtet und das Mikroklima ist im Vergleich zu den umliegenden Hügeln besonders mild. Unter diesen perfekten Bedingungen wachsen die Reben für diesen sortenreinen Petit Verdot, einer französischen Varietät, die sich sonst in Cuvées wiederfindet, um dem Wein Struktur und Säure zu verleihen. Ein reinsortiger Ausbau erfordert höchste Winzerkunst. Tiefdunkel und rubinrot kommt der Ferro daher. Im Bouquet Aromen von dunklen Früchten, Beeren und Röstaromen, Kaffee, Zartbitterschokolade sowie frischen Kräutern. Am Gaumen kräftig mit deutlichen, strukturierten Tanninen (unbedingt dekantieren!). Langer Abgang mit rauchigem Finale.

Produktinfo

Geschmack: vielschichtig und elegant mit einem ausgewogenen Gerüst aus Säure und Tannin, langes Finale
Hersteller: Collazzi
Herkunftsland: Italien
Region: Toskana
Unternehmenskontakt: Fattoria I Collazzi Societá Agricola | Via Colleramole, Loc. Tavarnuzze 101 50023 Impruneta | IT
Jahrgang: 2016
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Petit Verdot
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt: 14.5 Vol.%
Farbe: rubinrot
Duft: intensiv und komplex nach dunklen Früchten, süßen Eichen-, Gewürz-, Lavendel- und Minznoten
Ausbau: in französischen Eichenfässern
Charakter: Barriquefassgereift, koerperreich/dicht
Nuancen: Fruchtig, Rauchig, Würzig
GTIN/EAN: 4260457354019
Lieferzeit: 2-3 Tage
Enthält Sulfite: Ja
James Suckling: 94
Antonio Galloni: 93

Expertenmeinungen

94
James Suckling
Critic
94

Mit dem Ferro Toscana IGT 2016 präsentieren die Brüder Carlo und Bona Marchi eine Rärität auf dem Weinmarkt, einen gänzlich untypischen Rotwein aus der Toskana. Das Weingut Collazzi liegt nur wenige Kilometer von Florenz entfernt in einem natürlichen Amphitheater. Die Weinberge sind optimal nach Südwest ausgerichtet und das Mikroklima ist im Vergleich zu den umliegenden Hügeln besonders mild. Unter diesen perfekten Bedingungen wachsen die Reben für diesen sortenreinen Petit Verdot, einer französischen Varietät, die sich sonst in Cuvées wiederfindet, um dem Wein Struktur und Säure zu verleihen. Ein reinsortiger Ausbau erfordert höchste Winzerkunst. Tiefdunkel und rubinrot kommt der Ferro daher. Im Bouquet Aromen von dunklen Früchten, Beeren und Röstaromen, Kaffee, Zartbitterschokolade sowie frischen Kräutern. Am Gaumen kräftig mit deutlichen, strukturierten Tanninen (unbedingt dekantieren!). Langer Abgang mit rauchigem Finale.

James Suckling: Bewertungssystem: 50 – 100 Punkte (mehr lesen...)

93
Antonio Galloni
Critic, test
93

Mit dem Ferro Toscana IGT 2016 präsentieren die Brüder Carlo und Bona Marchi eine Rärität auf dem Weinmarkt, einen gänzlich untypischen Rotwein aus der Toskana. Das Weingut Collazzi liegt nur wenige Kilometer von Florenz entfernt in einem natürlichen Amphitheater. Die Weinberge sind optimal nach Südwest ausgerichtet und das Mikroklima ist im Vergleich zu den umliegenden Hügeln besonders mild. Unter diesen perfekten Bedingungen wachsen die Reben für diesen sortenreinen Petit Verdot, einer französischen Varietät, die sich sonst in Cuvées wiederfindet, um dem Wein Struktur und Säure zu verleihen. Ein reinsortiger Ausbau erfordert höchste Winzerkunst. Tiefdunkel und rubinrot kommt der Ferro daher. Im Bouquet Aromen von dunklen Früchten, Beeren und Röstaromen, Kaffee, Zartbitterschokolade sowie frischen Kräutern. Am Gaumen kräftig mit deutlichen, strukturierten Tanninen (unbedingt dekantieren!). Langer Abgang mit rauchigem Finale.

Antonio Galloni: Bewertungssystem: 75 – 100 Punkte (mehr lesen...)

Kundenbewertungen für "Ferro Toscana IGT 2016 Collazzi"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

100% Sicherheit beim Kauf
100% Sicherheit beim Kauf
Vini Bonusprogramm
Vini Bonusprogramm
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
Alle Weine vorrätig
Alle Weine vorrätig

Zuletzt angesehene Artikel