Stern Ab 90€ Versandkostenfrei
LKW Sofort lieferbar
Turm 100% Sicherheit beim Kauf
Kopfhörer Persönliche Beratung
94
95
93
climat-icon Klimatisiert gelagert
Sergioveto-Chianti-Classico-DOCG-2015-Rocca-delle-Macie
Sergioveto-Chianti-Classico-DOCG-2015-Rocca-delle-Macie
   

Sergioveto Chianti Cl. Riserva DOCG 2015 Rocca delle Macie

Rocca delle Macie

0.75L

5360441505
P Bonuspunkte sichern
26,14 €
34,85 € / 1 L

inkl. MwSt.

Auf Lager. Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

€ ZahlungsartenPayment options ico
Visa
Mastercard
Amazon Payments
PayPal
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorauskasse
Lastschrift
Rechnung
Sergioveto Chianti Cl. Riserva DOCG 2015 Rocca delle Macie
26,14 €
34,85 € / 1 L
beschreibung
beschreibung
produktinfo
produktinfo
winzer
winzer
bewertungen
bewertungen

Beschreibung

"Sergioveto Chianti Cl. Riserva DOCG 2015 Rocca delle Macie"

Wer kennt sie nicht, die Spaßwestern „Die rechte und die linke Hand des Teufels“ und „Vier Fäuste für ein Halleluja“ mit Bud Spencer und Terence Hill – beide produziert von Italo Zingarelli, dem Gründer des Weinguts Rocca delle Macìe, das sich noch heute in Familienbesitz befindet und eines der größten Güter im Chianti-Gebiet und in der Maremma ist. 200 von 600 Hektar Land stehen unter Reben. Der Wein ist nach Sergio, dem Sohn des Gründers, benannt und wurde 1985 erstmals gekeltert. Der Wein ist eine Cuvée aus 80 % Sangiovese mit einem kleinen Anteil an Cabernet Sauvignon und Merlot – gerade genug, um dem Sangiovese Kraft und „Beerigkeit“ zu verleihen. Bis zu 14 Monaten reift der Sergioveto Chianti Classico Riserva DOCG 2015 im Barrique. Suckling lobt diesen eleganten Rotwein aus der Toskana in höchsten Tönen. Ein perfektes Zusammenspiel von Konzentration und Frische. Aromen von getrockneten Beeren, Kirschen, etwas Veilchen, Sandelholz und Gewürzen.

Produktinfo

Hersteller: Rocca delle Macie
Geschmack: mittelkräftiger Körper, seidig und elegant am Gaumen, langes Finale
Region: Toskana
Unternehmenskontakt: Rocca delle Macie S.p.A. | loc. Le Macìe 45 53011 Castellina | IT
Jahrgang: 2015
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Cabernet Sauvignon, Merlot, Sangiovese
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt: 14.5 Vol.%
Farbe: helles rubinrot
Duft: Aromen von getrockneten Beeren, Veilchen und Gewürzen
Ausbau: 20-24 Monate großes Holzfass
GTIN/EAN: 8002305005195
Enthält Sulfite: Ja
James Suckling: 94
Wine Spectator: 95
Antonio Galloni: 93

Expertenmeinungen

94
James Suckling
Critic
94

Wer kennt sie nicht, die Spaßwestern „Die rechte und die linke Hand des Teufels“ und „Vier Fäuste für ein Halleluja“ mit Bud Spencer und Terence Hill – beide produziert von Italo Zingarelli, dem Gründer des Weinguts Rocca delle Macìe, das sich noch heute in Familienbesitz befindet und eines der größten Güter im Chianti-Gebiet und in der Maremma ist. 200 von 600 Hektar Land stehen unter Reben. Der Wein ist nach Sergio, dem Sohn des Gründers, benannt und wurde 1985 erstmals gekeltert. Der Wein ist eine Cuvée aus 80 % Sangiovese mit einem kleinen Anteil an Cabernet Sauvignon und Merlot – gerade genug, um dem Sangiovese Kraft und „Beerigkeit“ zu verleihen. Bis zu 14 Monaten reift der Sergioveto Chianti Classico Riserva DOCG 2015 im Barrique. Suckling lobt diesen eleganten Rotwein aus der Toskana in höchsten Tönen. Ein perfektes Zusammenspiel von Konzentration und Frische. Aromen von getrockneten Beeren, Kirschen, etwas Veilchen, Sandelholz und Gewürzen.

James Suckling: Bewertungssystem: 50 – 100 Punkte (mehr lesen...)

95
Wine Spectator
Wine critic
95

Wer kennt sie nicht, die Spaßwestern „Die rechte und die linke Hand des Teufels“ und „Vier Fäuste für ein Halleluja“ mit Bud Spencer und Terence Hill – beide produziert von Italo Zingarelli, dem Gründer des Weinguts Rocca delle Macìe, das sich noch heute in Familienbesitz befindet und eines der größten Güter im Chianti-Gebiet und in der Maremma ist. 200 von 600 Hektar Land stehen unter Reben. Der Wein ist nach Sergio, dem Sohn des Gründers, benannt und wurde 1985 erstmals gekeltert. Der Wein ist eine Cuvée aus 80 % Sangiovese mit einem kleinen Anteil an Cabernet Sauvignon und Merlot – gerade genug, um dem Sangiovese Kraft und „Beerigkeit“ zu verleihen. Bis zu 14 Monaten reift der Sergioveto Chianti Classico Riserva DOCG 2015 im Barrique. Suckling lobt diesen eleganten Rotwein aus der Toskana in höchsten Tönen. Ein perfektes Zusammenspiel von Konzentration und Frische. Aromen von getrockneten Beeren, Kirschen, etwas Veilchen, Sandelholz und Gewürzen.

Wine Spectator: Bewertungssystem: 50 – 100 Punkte  (mehr lesen...)

93
Antonio Galloni
Critic, test
93

Wer kennt sie nicht, die Spaßwestern „Die rechte und die linke Hand des Teufels“ und „Vier Fäuste für ein Halleluja“ mit Bud Spencer und Terence Hill – beide produziert von Italo Zingarelli, dem Gründer des Weinguts Rocca delle Macìe, das sich noch heute in Familienbesitz befindet und eines der größten Güter im Chianti-Gebiet und in der Maremma ist. 200 von 600 Hektar Land stehen unter Reben. Der Wein ist nach Sergio, dem Sohn des Gründers, benannt und wurde 1985 erstmals gekeltert. Der Wein ist eine Cuvée aus 80 % Sangiovese mit einem kleinen Anteil an Cabernet Sauvignon und Merlot – gerade genug, um dem Sangiovese Kraft und „Beerigkeit“ zu verleihen. Bis zu 14 Monaten reift der Sergioveto Chianti Classico Riserva DOCG 2015 im Barrique. Suckling lobt diesen eleganten Rotwein aus der Toskana in höchsten Tönen. Ein perfektes Zusammenspiel von Konzentration und Frische. Aromen von getrockneten Beeren, Kirschen, etwas Veilchen, Sandelholz und Gewürzen.

Antonio Galloni: Bewertungssystem: 75 – 100 Punkte (mehr lesen...)

Kundenbewertungen für "Sergioveto Chianti Cl. Riserva DOCG 2015 Rocca delle Macie"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

100% Sicherheit beim Kauf
100% Sicherheit beim Kauf
Vini Bonusprogramm
Vini Bonusprogramm
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
Alle Weine vorrätig
Alle Weine vorrätig

Zuletzt angesehene Artikel