Sehr geehrte Kunden,

wir haben vom 31.12.2015 bis zum 06.01.2016 geschlossen. Bestellungen können problemlos weiterhin getätigt werden.
Ab dem 07.01.2016 werden diese wie gewohnt bearbeitet.

An dieser Stelle wollen wir die Gelegenheit wahrnehmen, um uns bei Ihnen für Ihr Vertrauen und Bestellungen im Jahr 2015 zu bedanken!

Ihr Vinizia-Team
  • Vinizia Servicebereich Header Info Icon
    • Unser Service für Sie

      • Weine zur Auswahl bei Vinizia.de Info Icon Große Auswahl von Weinen
      • Weinbestellung auf Rechnung bei Vinizia.de Info Icon Wein bestellen auf Rechnung
      • Bedingungen für kostenlose Lieferung bei Vinizia.de Info Icon Frei Haus ab 90€ oder 18 Flaschen
      • Versandkosten Information Info Icon Nur 4,95€ Versandkosten (DE)
      • Telefonische Beratung bei Vinizia.de Info Icon Exzellente telefonische Beratung

      Zahlungsarten

      Kreditkartenzahlung mit Master- oder Visacard Zahlung mit Amazon Payments Zahlung mit Amazon Payments Zahlung mit Sofortüberweisung Zahlung per DHL-Nachnahme Zahlung per Vorkasse Zahlung per Lastschrift Zahlung auf Rechnung Zahlung auf Raten

      Sicherer Versand durch

  • Vinizia Kontaktinformationen Header Icon
    • Kontaktieren Sie uns!

      Sie wünschen eine Beratung oder haben Fragen zu unserem Weinangebot:


      Öffnungszeiten

      Sie erreichen uns Werktags persönlich von:
      09.00-12.30 Uhr
      14.00-17.30 Uhr

  • Vinizia Newsletter Header Icon
    • Attraktive Weinangebote per E-mail erhalten

      Melden Sie sich für unseren Vinizia.de Newsletter an und verpassen kein Angebot:

    • Hervorragende Kundenbewertungen

      Wir lieben unsere Kunden und unsere Kunden lieben uns.

  (0 item) - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

section

Apulien

Im Südosten Italiens, quasi am Stiefelabsatz, liegt Apulien. Die Region grenzt im Norden an Molise, im Westen an Kampanien und Basilikata, im Westen und im Süden an das Ionische Meer und im Osten an die Adria.

Apulien – eine Weinbauregion mit großer Tradition

In der Weinbauregion Apulien hat man sich besonders auf Rotweine spezialisiert, die sehr gehaltvoll sind. Dies ist vor allem dem Klima geschuldet. Eine jahrtausendalte Geschichte hat der bekannteste Rotwein, der Negroamaro aufzuweisen. Neben dem fruchtigen Rotwein gibt es den Negroamaro auch als Rosé. Etwas weniger bekannt ist der Primitivo, der trotzdem eine lange Tradition hat und zu den würzigen Weinen zählt. Am häufigsten aber kommt im Weinbaugebiet Apulien der Sangiovese vor – und das seit über 2.500 Jahren. Schon die Etrusker wussten, was gut ist. Weitere Rotweinsorten sind Aglianico, Pinot Nero, Malbec und Cabernet Sauvignon. Die Rotweinlese macht in der Region rund 80 Prozent aus, der Rest sind weiße Reben wie der Bombino Bianco, der Impigno, der Verdeca und der Falanghina.

Auch wenn Apulien die flachste Region in Italien ist, ist sie für den Weinbau bestens geeignet. Zum einen gibt es in Apulien über 45 Prozent Hügellandschaft, es ist zwar nicht so gebirgig wie anderswo, was aber für den Wein nicht nachteilig ist. Zum anderen spielt das Klima den Winzern in die Hände. So sind die Sommer sehr warm und oft auch trocken und bieten deshalb ideale Voraussetzungen für das Weinbaugebiet Apulien.

Der Tourismus in Apulien – Wandern, Kultur und guter Wein

Touristisch hat Apulien lange einen Dornröschenschlaf gehalten und wurde erst in den vergangenen Jahren von Touristen entdeckt. Landschaftlich besonders für Wanderer interessant, gibt es in Apulien viel Tradition und Kultur. Aber auch die Moderne hält nicht außen vor. Sehenswert sind neben der zweitgrößten Stadt Süditaliens, Bari, auch die Städte Tarent, Foggia, Andria und Lecce.

Weingüter in Apulien

In der Weinbauregion Apulien sind zahlreiche Weingüter zu finden, darunter A-Mano, Colle Al Vento, Conti Zecca, Leone de Castris, Luccarelli, Menhir, Morella, Progetto Vino, San Marzano, Tormaresca und Vigneti del Salento

Artikel 1 bis 18 von 46 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
pro Seite

Artikel 1 bis 18 von 46 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
pro Seite