Sehr geehrte Kunden,

wir haben vom 31.12.2015 bis zum 06.01.2016 geschlossen. Bestellungen können problemlos weiterhin getätigt werden.
Ab dem 07.01.2016 werden diese wie gewohnt bearbeitet.

An dieser Stelle wollen wir die Gelegenheit wahrnehmen, um uns bei Ihnen für Ihr Vertrauen und Bestellungen im Jahr 2015 zu bedanken!

Ihr Vinizia-Team
  • Vinizia Servicebereich Header Info Icon
    • Unser Service für Sie

      • Weine zur Auswahl bei Vinizia.de Info Icon Große Auswahl von Weinen
      • Weinbestellung auf Rechnung bei Vinizia.de Info Icon Wein bestellen auf Rechnung
      • Bedingungen für kostenlose Lieferung bei Vinizia.de Info Icon Frei Haus ab 90€ oder 18 Flaschen
      • Versandkosten Information Info Icon Nur 4,95€ Versandkosten (DE)
      • Telefonische Beratung bei Vinizia.de Info Icon Exzellente telefonische Beratung

      Zahlungsarten

      Kreditkartenzahlung mit Master- oder Visacard Zahlung mit Amazon Payments Zahlung mit Amazon Payments Zahlung mit Sofortüberweisung Zahlung per DHL-Nachnahme Zahlung per Vorkasse Zahlung per Lastschrift Zahlung auf Rechnung Zahlung auf Raten

      Sicherer Versand durch

  • Vinizia Kontaktinformationen Header Icon
    • Kontaktieren Sie uns!

      Sie wünschen eine Beratung oder haben Fragen zu unserem Weinangebot:


      Öffnungszeiten

      Sie erreichen uns Werktags persönlich von:
      09.00-12.30 Uhr
      14.00-17.30 Uhr

  • Vinizia Newsletter Header Icon
    • Attraktive Weinangebote per E-mail erhalten

      Melden Sie sich für unseren Vinizia.de Newsletter an und verpassen kein Angebot:

    • Hervorragende Kundenbewertungen

      Wir lieben unsere Kunden und unsere Kunden lieben uns.

  (0 item) - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

section

Wir bitten zu beachten, dass wir bei einem nicht zu Stande kommen der Transaktion eine pauschale Bearbeitungsgebühr von 10,- Euro, zusätzlich zu den variierenden Bankgebühren, berechnen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

1. Widerrufsbelehrung für die einheitliche Lieferung von Waren

Verwendung: Fernabsatzvertrag im elektronischen Geschäftsverkehr über Warenlieferungen, bei dem alle bestellten Waren in einer einheitlichen Lieferung beim Verbraucher eintreffen, keine Erbringung von Dienstleistungen, Verbraucher übernimmt Rücksendekosten bei paketversandfähiger Ware, keine Waren, die nicht mit normaler Post zurückgeschickt werden können, Möglichkeit, das Widerrufsformular online auszufüllen und abzusenden, kein finanziertes Geschäft.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

VINIZIA Weinhandelsgesellschaft mbH
Der Wein in Ihrem Glas

Buchnerstr. 16
D 71642 Ludwigsburg

Tel +49 (0) 7141 68884-0
Fax +49 (0) 7141 68884-19

E-Mail: info@vinizia.de
Internet www.vinizia.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.  Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (VINIZIA Weinhandelsgesellschaft mbH, Buchnerstr. 16, D 71642 Ludwigsburg) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Widerrufsformular

2. Widerrufsbelehrung für die getrennte Lieferung von mehreren Waren

Verwendung: Fernabsatzvertrag im elektronischen Geschäftsverkehr über Warenlieferungen, bei dem die im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellten Waren getrennt geliefert werden, keine weiteren Waren, keine Erbringung von Dienstleistungen, Verbraucher übernimmt Rücksendekosten bei paketversandfähiger Ware, keine Waren, die nicht mit normaler Post zurückgeschickt werden können, Möglichkeit, das Widerrufsformular online auszufüllen und abzusenden, kein finanziertes Geschäft.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

VINIZIA Weinhandelsgesellschaft mbH
Der Wein in Ihrem Glas

Buchnerstr. 16
D 71642 Ludwigsburg

Tel +49 (0) 7141 68884-0
Fax +49 (0) 7141 68884-19

E-Mail: info@vinizia.de
Internet www.vinizia.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

www.viniza.de

elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (VINIZIA Weinhandelsgesellschaft mbH, Buchnerstr. 16, D 71642 Ludwigsburg) oder an [hier sind gegebenenfalls der Name und die Anschrift der von Ihnen zur Entgegennahme der Waren ermächtigten Person einzufügen] zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.