Sehr geehrte Kunden,

wir haben vom 31.12.2015 bis zum 06.01.2016 geschlossen. Bestellungen können problemlos weiterhin getätigt werden.
Ab dem 07.01.2016 werden diese wie gewohnt bearbeitet.

An dieser Stelle wollen wir die Gelegenheit wahrnehmen, um uns bei Ihnen für Ihr Vertrauen und Bestellungen im Jahr 2015 zu bedanken!

Ihr Vinizia-Team
  • Vinizia Servicebereich Header Info Icon
    • Unser Service für Sie

      • Weine zur Auswahl bei Vinizia.de Info Icon Große Auswahl von Weinen
      • Weinbestellung auf Rechnung bei Vinizia.de Info Icon Wein bestellen auf Rechnung
      • Bedingungen für kostenlose Lieferung bei Vinizia.de Info Icon Frei Haus ab 90€ oder 18 Flaschen
      • Versandkosten Information Info Icon Nur 4,95€ Versandkosten (DE)
      • Telefonische Beratung bei Vinizia.de Info Icon Exzellente telefonische Beratung

      Zahlungsarten

      Kreditkartenzahlung mit Master- oder Visacard Zahlung mit Amazon Payments Zahlung mit Amazon Payments Zahlung mit Sofortüberweisung Zahlung per DHL-Nachnahme Zahlung per Vorkasse Zahlung per Lastschrift Zahlung auf Rechnung Zahlung auf Raten

      Sicherer Versand durch

  • Vinizia Kontaktinformationen Header Icon
    • Kontaktieren Sie uns!

      Sie wünschen eine Beratung oder haben Fragen zu unserem Weinangebot:


      Öffnungszeiten

      Sie erreichen uns Werktags persönlich von:
      09.00-12.30 Uhr
      14.00-17.30 Uhr

  • Vinizia Newsletter Header Icon
    • Attraktive Weinangebote per E-mail erhalten

      Melden Sie sich für unseren Vinizia.de Newsletter an und verpassen kein Angebot:

    • Hervorragende Kundenbewertungen

      Wir lieben unsere Kunden und unsere Kunden lieben uns.

  (0 item) - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

section

Winzer vorgestellt

Winzer Monte del Frà aus Venetien

Monte del Frà erstreckt sich über insgesamt 180 Hektar, die von der Verwaltung bis hin zur Arbeit im Weinberg von Familienmitgliedern geführt werden. Die Philosophie der Kellerei ist maximaler Ausdruck der einheimischen Rebsorten Veronas (als allererstes Garganega und Corvina in deren DOC) und deren Terroirs. Das Gut besteht auch aus einem wunderschönen Haus, das sich in ein paar Jahren in ein Bed & Breakfast für die Gäste verwandeln wird, die die Kellerei besichtigen und in die Kultur der Veroneser Weine eintauchen wollen. Warum heißt das Gut Monte del Frà? Historisch handelt es sich um ein Kloster der Mönche des Ordens „Santa Maria della Scala“, einer der ältesten geistlichen Orden Veronas. Zu Zeiten Napoleons wurden diese Klöster und Güter aufgeteilt und im Einzelnen verkauft. Die heutige Kellereieigentümerfamilie namens Bonomo hat sie alle wieder vereint. (Diese Informationen kommen aus der ältesten Bibliothek von Verona: La Capitolare. Sicherlich hat das Gut eine noch ältere Geschichte, doch viele Dokumente wurden durch Feuer vernichtet und daher gibt es die ersten historischen Notizen erst aus dem Jahr 1492).


18 Artikel

pro Seite

18 Artikel

pro Seite