Stern Ab 90€ Versandkostenfrei
LKW Sofort lieferbar
Turm 100% Sicherheit beim Kauf
Kopfhörer Persönliche Beratung

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten informieren. 

Verantwortlich im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist die Firma Vinizia Weinhandelsgesellschaft mbH, Buchnerstr.16, 71642 Ludwigsburg.

Diese Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung personenbezogener Daten und anderer vertraulicher Inhalte eine SSl- bzw TLS-Verschlüsselung. Sie können eine verschlüsselte Verbindung an der Zeichenfolge https:// und dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile erkennen. 

 

Datenerfassung beim Besuch unserer Website

Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur solche Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt (sog. „Server-Logfiles“). Wenn Sie unsere Website aufrufen, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen die Website anzuzeigen: 

• Unserer besuchte Website

• Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffs

• Menge der gesendeten Daten in Byte

• Quelle / Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten

• Verwendeter Browser

• Verwendetes Betriebssystem

• Verwendete IP-Adresse in anonymisierter Form

 

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website. Eine Weitergabe oder anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt. Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen. 

 

Kontaktformular und Kontaktaufnahme

Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. 

 

Verwendung personenbezogener Daten:

• Für Ihre Registrierung, Erstellung eines Kundenkontos und für Ihre Bestellung und der daraus folgenden Bestellungsabwicklung benötigen wir Ihre Anrede, Vor- und Nachname, Adresse, Lieferanschrift, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum (nach dem Bundesjugendschutzgesetz bzgl. alkoholischer Getränke) und für eventuelle Rückfragen Ihre Telefonnummer

• Bei der Lieferabwicklung leiten wir Ihre Daten an unseren Logistikpartner (z.B. DHL oder Speditionen) weiter

• Bei der Vertrags- und Rechnungsabwicklung leiten wir Ihre Daten gegebenenfalls an unseren Dienstleister eines Bezahlsystems weiter (Paypal, Payolution, Payone, Amazon Payment, SOFORT) 

• Bei einer Bestellung über Handy oder Tablet erhält auch unser Dienstleister Shopgate, der Ihre mobile Version erstellt, Ihre Daten

• Für Bonitätsprüfungen bei Kauf auf Rechnung und Lastschrift werden Ihre Daten (Name, Adresse und Geburtsdatum) von unseren Dienstleistern evtl an eine Auskunftei (z.b. CRIF oder SCHUFA) weitergeleitet. Detaillierte Informationen zu den Auskunfteien i. S. d. Art. 14 Europäische Datenschutzgrundverordnung (EU DSGVO), d. h. Informationen zum Geschäftszweck, zu Zwecken der Datenspeicherung, zu den Datenempfängern, zum Selbstauskunftsrecht, zum Anspruch auf Löschung oder Berichtigung etc. finden Sie unter folgenden Links https://www.boniversum.de/EU-DSGVO/ oder https://www.schufa.de/de/datenschutz-dsgvo/. Sofern eine Datenweitergabe an den/die genannten Dienstleister vermieden werden soll, empfiehlt Vinizia die Auswahl einer anderen Zahlungsart.

• Mit der Registrierung Ihrer Bestellung erhält unser Partnerunternehmen Trusted Shops, sofern Sie Ihre Zustimmung erteilt haben, Ihre Daten für eine Bewertungsabfrage per E-Mail nach der Versandabwicklung

Um unseren Service und unser Angebot stetig verbessern zu können, freuen wir uns, wenn Sie sich die Zeit nehmen, und Ihre Bewertung abgeben 

• Ihre personenbezogenen Daten werden passwortgeschützt in Ihrem Kundenkonto gespeichert. Das Kundekonto unterstützt Sie bei Ihren Einkäufen, indem Sie Ihre Daten nicht wiederholt eingeben müssen

Bitte nennen Sie niemals Ihr Passwort. Auch wir werden Sie nie danach fragen! 

• Ihre E-Mail-Adresse verwenden wir ausschließlich mit Ihrer Einwilligung für werbliche Zwecke wie newsletter

• Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Analyse für eigene Werbezwecke. Ihre Daten werden nicht an Dritte für fremde Werbezwecke weitergeleitet.

• Falls wir Ihre Bestellung über unseren Partner Vivino erhalten, leiten wir den zu Ihrer Bestellung gehörenden tracking code an Vivino weiter

 

E-Mail-Werbung mit Anmeldung zum Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter aufgrund Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO zuzusenden.

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen. Nach Abmeldung löschen wir Ihre E-Mail-Adresse, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

 

Cookies, Webanalyse und soziale Netzwerke

• Verwendung von Cookies: 

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie unterstützen Sie bei der Bedienerfreundlichkeit auf Ihrem Zugriffsgerät und ermöglicht die Nutzung bestimmter Funktionen. Hierdurch erhalten wir automatisch Ihre IP-Adresse, den verwendeten Browser und Betriebssystem. Die Speicherung von Cookies kann jederzeit in Ihrem Browser deaktiviert werden. Die Nutzung unseres Angebotes kann dadurch allerdings eingeschränkt sein. Wie Sie die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser ändern können erfahren Sie unter den folgende links: 

Internet Explorer: support.microsoft.com/... Firefox: support.mozilla.org/... Chrome: support.google.com/... Safari: support.apple.com/... Opera: help.opera.com/...

• Google Analytics

Wir benutzen Google Analytics zur Analyse Ihrer Nutzung der Website. Der Webanalysedienst verwendet Cookies und speichert Ihre IP-Adresse auf einem Server in den USA. Die Speicherung der Cookies kann in Ihrem Browser deaktiviert werden. Die Nutzung der Website kann dadurch eingeschränkt sein. 

Nähere Informationen zum Datenschutz von Google erhalten Sie auf www.google.com/...

• Soziale Netzwerke

Auf unserer Website sind Plugins der sozialen Netzwerke Facebook und Instagram integriert. Bei einem Besuch unserer Seite wird eine Verbindung von Ihrem Browser und dem sozialen Netzwerk hergestellt. 

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unsere Website gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook Plugins und damit den oben beschriebenen Datenverarbeitungsvorgänge auch mit Add-Ons für Ihren Browser für die Zukunft widersprechen, z.B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (noscript.net). Informationen zum Datenschutz finden Sie auf de-de.facebook.com/... Wenn Sie ebenso nicht möchten, dass Instagram die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Instagram-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Instagram ausloggen. Sie können das Laden der Instagram Plugins und damit den oben beschriebenen Datenverarbeitungsvorgänge auch mit Add-Ons für Ihren Browser für die Zukunft widersprechen, z.B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (noscript.net). Informationen zum Datenschutz finden Sie auf: help.instagram.com/...

• Tools und Inhalte Dritter

Wenn auf unserer Web-Site Inhalte oder Dienste Dritter verwendet werden (beispielsweise Grafiken von Google Maps), benötigt der Anbieter Ihre IP-Adresse zur Darstellung des Inhalts auf Ihrem Browser. Wir haben keinen Einfluss auf die Verwendung Ihrer IP-Adresse durch den Drittanbieter. Ausführliche Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit der Verwendung von Google Maps finden Sie auf der Internetseite von Google („Google Privacy Policy“): www.google.de/... Wenn Sie mit der künftigen Übermittlung Ihrer Daten an Google im Rahmen der Nutzung von Google Maps nicht einverstanden sind, besteht auch die Möglichkeit, den Webdienst von Google Maps vollständig zu deaktivieren, indem Sie die Anwendung JavaScript in Ihrem Browser ausschalten. Google Maps und damit auch die Kartenanzeige auf dieser Internetseite kann dann nicht genutzt werden. 

 

Ihre Sicherheit ist uns Wichtig!

Wir speichern ausschließlich Daten die zur Auftragsabwicklung notwendig sind. 

Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Nach Ablauf der Frist werden sie routinemäßig gelöscht. 

Ihre personenbezogenen Daten werden weder verkauft noch Dritten für fremde Werbezwecke übergeben. Eine Weitergabe Ihrer Daten dient nur zur Bestell- und Lieferabwicklung. 

Sollten Sie Fragen zum Datenschutz haben, können Sie uns eine E-Mail an info@vinizia.de schreiben. 

Wir passen unsere Datenschutzerklärung der jeweils aktuellen Fassung des Datenschutzrechts an. 

 

 

Betroffenenrechte

Als Betroffener haben Sie folgende Rechte:

• gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über

Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;

• gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder

Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

• gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung

- zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;

- zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung;

- aus Gründen des öffentlichen Interesses oder

- zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

• gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit

- die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird;

- die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen;

- wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder

- Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

• gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

• gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

 

Auskunfts- und Widerspruchsrecht

Mit Ihrer Bestellung oder Registrierung als Neukunde erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten einverstanden. 

Sie können sich jederzeit über Ihre personenbezogenen Daten informieren (Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO) und diese berichtigen (Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO) lassen. 

Sie können Ihre personenbezogenen Daten jederzeit löschen lassen (Recht auf Löschen gemäß Art. 17 DSGVO) und verlangen, dass Ihre Daten nur eingeschränkt verarbeitet werden gemäß Art. 18 DSGVO. 

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen jederzeit nach Art. 20 DSGVO zu widerrufen. 

Bitte senden Sie uns hierfür eine E-Mail an info@vinizia.de

Ihr Kundenkonto und personenbezogenen Daten werden dann schnellstmöglich innerhalb unserer Bürozeiten gelöscht. 

Falls Sie Ihr Einverständnis zur Datenverwendung bei Bonitätsprüfungen wiederrufen, behalten wir uns das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten

Zuletzt angesehene Artikel