Stern Ab 90€ Versandkostenfrei
LKW Sofort lieferbar
Turm 100% Sicherheit beim Kauf
Kopfhörer Persönliche Beratung
100% Sicherheit beim Kauf
100% Sicherheit beim Kauf
Vini Bonusprogramm
Vini Bonusprogramm
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
Alle Weine vorrätig
Alle Weine vorrätig

Roséwein aus Venetien

Venetien – eine so spannende, wie vielfältige Weinregion im Norden Italiens. Der Veneto erstreckt sich zwischen den Lagunen am Adriatischen Meer und den Alpen im Norden. Steinige Böden bestimmen die Weinberge in den Bergen, Kies, Sand und Lehm die großen Güter in der Ebene des Flusses Po. Und auch das Klima ist durch die Faktoren Meer und Berge geprägt: Die Winter sind bitter kalt. Selbst in der Lagunenstadt Venedig kommt es vor, dass die Kanäle eine Eisschicht tragen. Die Sommer jedoch werden warm bis heiß – perfekt, ein Gläschen Roséwein zu genießen.

Venetien – eine so spannende, wie vielfältige Weinregion im Norden Italiens. Der Veneto erstreckt sich zwischen den Lagunen am Adriatischen Meer und den Alpen im Norden. Steinige Böden bestimmen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Roséwein aus Venetien

Venetien – eine so spannende, wie vielfältige Weinregion im Norden Italiens. Der Veneto erstreckt sich zwischen den Lagunen am Adriatischen Meer und den Alpen im Norden. Steinige Böden bestimmen die Weinberge in den Bergen, Kies, Sand und Lehm die großen Güter in der Ebene des Flusses Po. Und auch das Klima ist durch die Faktoren Meer und Berge geprägt: Die Winter sind bitter kalt. Selbst in der Lagunenstadt Venedig kommt es vor, dass die Kanäle eine Eisschicht tragen. Die Sommer jedoch werden warm bis heiß – perfekt, ein Gläschen Roséwein zu genießen.

Um die Stadt Venedig selbst gibt es kaum Weingüter. Dafür ist die Serenissima, die Allerdurchlauchteste, wie Venedig zur Zeiten der Republik genannt wurde, der größte Touristenmagnet der Region. Dicht gefolgt von den großen Seen im Norden. Die Venezianer lieben ihren Wein. Zu jeder Tages- und Nachtzeit bekommt man in den Bars und Schänken eine ombra serviert. Das ist ein kleines Glas mit Wein aus offenem Ausschank. Dazu gibt es einen kleinen Happen zu essen, cicheti genannt.

Auch die offenen Tisch- und Landweine sowie die Hausweine der Restaurants und Bars, werden in den letzten Jahren immer besser. Der Trend zum Qualitätswein und weg vom Massenprodukt setzt sich in Venetien immer weiter fort. Mehr als 50 Prozent der Weine sind DOCG- oder DOC-klassifiziert. Bardolino und Valpolicella sind die bekanntesten Regionen für Rot- und Roséweine.

Chiaretto – Der Bardolino-Rosato

Südlich des Gardasees liegt der beschauliche Ort Bardolino. Von hier stammen Rot- und Roséweine, die international Beachtung finden. Die Hauptrebsorten für Rosato sind Corvina, Corvinone. Rondinella, Molinara (was übersetzt sowiel bedeutet, wie „die mit Mehl bestäubte“) sowie Marzemino. Die Rosévariante des Bardolino heißt Chiaretto. Die Weine überzeugen durch Bandbreite von Fruchtaromen, gepaart mit einer mineralischen Note und einem feinen Bitterton im Abgang. Die Rosatos sind wunderbar frisch und eignen sich vorzüglich als Sommerweine zu leichtem Lunch oder zu gegrillten Meeresfrüchten, die ein fester Bestandteil der venezianischen Küche sind. Die Farbpalette der Roséweine reicht von rubinrot bis zu hellrosa und lachsfarben. Wobei der Trend in Venetien zu den helleren Varianten der Rosés geht. Der Duft des Chiaretto ist verführerisch – frisch, fruchtig und blumig. Der Chiaretto gehört zu den besten Rosés Italiens. Probieren Sie selbst.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Venetien
Frattino-Vino-Frizzante-Rose-Monte-del-Fra
Frattino Vino Frizzante Rose Monte del Fra
5,95 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

7,93 € / 1 L
-15
Venetien
Rosato-San-Benedetto-Trevenezie-IGT-2017-Zenato
Rosato San Benedetto Trevenezie IGT 2017 Zenato
6,97 € 8,20 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

9,29 € / 1 L
Venetien
Bardolino-Chiaretto-DOC-2018-Zenato
Bardolino Chiaretto DOC 2018 Zenato
5,90 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

7,87 € / 1 L

Um die Stadt Venedig selbst gibt es kaum Weingüter. Dafür ist die Serenissima, die Allerdurchlauchteste, wie Venedig zur Zeiten der Republik genannt wurde, der größte Touristenmagnet der Region. Dicht gefolgt von den großen Seen im Norden. Die Venezianer lieben ihren Wein. Zu jeder Tages- und Nachtzeit bekommt man in den Bars und Schänken eine ombra serviert. Das ist ein kleines Glas mit Wein aus offenem Ausschank. Dazu gibt es einen kleinen Happen zu essen, cicheti genannt.

Auch die offenen Tisch- und Landweine sowie die Hausweine der Restaurants und Bars, werden in den letzten Jahren immer besser. Der Trend zum Qualitätswein und weg vom Massenprodukt setzt sich in Venetien immer weiter fort. Mehr als 50 Prozent der Weine sind DOCG- oder DOC-klassifiziert. Bardolino und Valpolicella sind die bekanntesten Regionen für Rot- und Roséweine.

Chiaretto – Der Bardolino-Rosato

Südlich des Gardasees liegt der beschauliche Ort Bardolino. Von hier stammen Rot- und Roséweine, die international Beachtung finden. Die Hauptrebsorten für Rosato sind Corvina, Corvinone. Rondinella, Molinara (was übersetzt sowiel bedeutet, wie „die mit Mehl bestäubte“) sowie Marzemino. Die Rosévariante des Bardolino heißt Chiaretto. Die Weine überzeugen durch Bandbreite von Fruchtaromen, gepaart mit einer mineralischen Note und einem feinen Bitterton im Abgang. Die Rosatos sind wunderbar frisch und eignen sich vorzüglich als Sommerweine zu leichtem Lunch oder zu gegrillten Meeresfrüchten, die ein fester Bestandteil der venezianischen Küche sind. Die Farbpalette der Roséweine reicht von rubinrot bis zu hellrosa und lachsfarben. Wobei der Trend in Venetien zu den helleren Varianten der Rosés geht. Der Duft des Chiaretto ist verführerisch – frisch, fruchtig und blumig. Der Chiaretto gehört zu den besten Rosés Italiens. Probieren Sie selbst.