Stern Ab 90€ Versandkostenfrei
LKW Sofort lieferbar
Kopfhörer Persönliche Beratung

Roséwein aus der Toskana

Die Toskana war und ist seit Jahrtausenden eine Ideallandschaft. Die Toskana ist die Landschaft der Etrusker, der Geburtsort der Renaissance und das Land der Literaten, Denker und Künstler wie Dante, Adorno oder Robert Gernhardt. Und es ist die Landschaft des typischsten aller italienischen Weine, die Landschaft des Chianti Classicos. Bei all den großen Namen der Toskana kommt ein Weintyp häufig zu kurz und fristet ein Dasein im Schatten der berühmten DOCG-Appelationen – der Roséwein aus der Toskana. In guten Qualitäten kommt dieser als Rosato Toscana IGT (Indicazione Geografica Tipica) daher. Der Rosato Toscana erlebt gerade in den letzten Jahren eine Renaissance. Er hat sich als Trendgetränk in den angesagten Bars etabliert und er ist ein perfekter Begleiter für sommerliche Grillabende.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Toskana
Alie-Rose-IGT-2019-Tenuta-Ammiraglia-Frescobaldi-Ammiraglia-
Alie Rosé IGT 2019 Tenuta Ammiraglia
10,18 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

13,57 € / 1 L
Toskana
Alie-Rose-IGT-2019-12-Flx-075l-Tenuta-Ammiragli-Frescobaldi-
Alie Rosé IGT 2019 (12 Fl.x 0.75l) Tenuta...
119,02 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

13,22 € / 1 L
Toskana
Alie-Rose-IGT-2019-6-Flx-075l-Tenuta-Ammiragli-Frescobaldi-A
Alie Rosé IGT 2019 (6 Fl.x 0.75l) Tenuta Ammiragli
60,63 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

13,47 € / 1 L
Toskana
Alie-Rose-IGT-2019-3-Flx-075l-Tenuta-Ammiragli-Frescobaldi-A
Alie Rosé IGT 2019 (3 Fl.x 0.75l) Tenuta Ammiragli
30,17 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

13,41 € / 1 L

Hauptrebsorten für Rosato Toscana

Die Hauptrebsorte der Toskana (und ganz Italiens) ist und bleibt der rote Sangiovese, der sich auch hervorragend für die Bereitung von Roséwein eignet. Mit seinen typischen süßen Kirscharomen und robusten Tanninen prägt der Sangiovese große Weine wie Chianti, Vino Nobile di Montepulciano und Brunello. Durch das langsame Wachstum der Sangiovese erfolgt die Lese erst spät im Jahr, im September oder zuweilen im Oktober. So sammelt die Traube die Süße der Sonne eines langen toskanischen Sommers. Neben dem Sangiovese haben sich internationale Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot und Shiraz etabliert – im Verschnitt mit Sangiovese oder als rein „französische“ Cuvée. Der Merlot bringt besonders fruchtbetonte Roséweine hervor mit Aromen von roten Beeren und einem Hauch von Bonbon oder Weingummi. Zuweilen spielen Aromen von Erdbeeren, frischen, hellen Früchten, blumige Noten oder Nuancen von Zitruszeste mit hinein. Die Weine sind lebendig, agil und voller Leidenschaft.

Roséwein aus der Toskana zu frischer Land- und Fischküche

Roséweine aus der Toskana harmonisieren perfekt mit der einfachen Landküche der Region. Die Rosatos sind unkompliziert und gut zugänglich. Probieren Sie einen Rosato zu Ribollita, einer dicken Bohnensuppe mit Brot, zu Panzanella, einem Brotsalat oder zu Cacciucco, einer Fischsuppe aus Livorno, die nach kräftigeren Weinen verlangt, als einem Weißwein, Rotweine jedoch zu dominant erscheinen. Ein Rosato Toscana ist da genau das Richtige. Servieren Sie die Weine stets gut gekühlt, etwas kälter als Rotweine (30 °C im Sommer ist nicht Zimmertemperatur) und etwas wärmer als Weißweine.