Stern Ab 90€ Versandkostenfrei
LKW Sofort lieferbar
Turm 100% Sicherheit beim Kauf
Kopfhörer Persönliche Beratung

Cannonau (Grenache) – Die mit den vielen Namen

Man mag es kaum glauben, aber Cannonau, im Französischen Grenache und im Spanischen Garnacha, ist die vierthäufigste angebaute rote Rebsorte der Welt. Dabei steht sie häufig in der zweiten Reihe und ist weniger präsent als Cabernet Sauvignon, Merlot oder in Italien die Sangiovese. Die Weine sind verspielt und fruchtig. Dadurch, dass die Sorte wenig Gerbstoffe mitbringt, können die Weine schon jung getrunken werden. Die Sorte bringt in unterschiedlichen Gegenden, ganz verschiedene Weine hervor. Auf Sardinien bekommt sie viel Sonne und Wind sowie Trockenheit im Sommer ab, was die ansonsten eher blassen Grenache-Weine konzentrierter, dichter und lagerfähiger macht.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
94
Sardinien
2670421605_pic1
Korem Isola dei Nuraghi rosso IGT 2016 Argiolas
23,18 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

30,91 € / 1 L
Sardinien
Costasera-Cannonau-di-Sardegna-DOC-2017-Argiolas
Costera Cannonau di Sardegna DOC 2017 Argiolas
8,68 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

11,57 € / 1 L
93
Sardinien
Surrau-Isola-dei-Nuraghi-IGT-2015-Surrau
Surrau Isola dei Nuraghi IGT 2015 Surrau
12,56 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

16,75 € / 1 L
Sardinien
Barriu-Isola-dei-Nuraghi-IGT-2014-Surrau
Barriu Isola dei Nuraghi IGT 2014 Surrau
26,14 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

34,85 € / 1 L
Sardinien
Cannonau-di-Sardegna-DOC-Sincaru-Riserva-2016-Surrau-1.png
Cannonau di Sardegna DOC Sincaru Riserva 2016...
19,30 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

25,73 € / 1 L
Sardinien
Turriga-Isola-dei-Nuraghi-IGT-2016-Argiolas-1.png
Turriga Isola dei Nuraghi IGT 2016 Argiolas
54,27 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

72,36 € / 1 L

Die vielen Namen des Cannonaus

Die Liste der Synonyme und lokalen Namen der Grenache-Rebe ist lang. Mehr als 150 verschiedene Varianten listet Wikipedia auf. In Katalonien wird die Grenache Garnatxa genannt und in der Toskana ist sie als Alicante bekannt. Allein in Frankreich sind 20 verschiedene Klone der Grenache-Rebe registriert. Im Süden Italiens und auf Sizilien heißt die Rebsorte Guarnaccia. Am bekanntesten ist in Italien die DOC Cannonau di Sardegna von der Insel Sardinien. Unter der kontrollierten Herkunftsbezeichnung werden sowohl Rot- wie auch Roséweine und ein Likörwein gekeltert. Dass der Cannonau auf Sardinien mehr Kraft mitbringt, als zum Beispiel in Südfrankreich, zeigen die als Riserva ausgebauten Rotweine, die Lagerpotenzial für ein paar Jahre mitbringen. Laut Statuten der DOC müssen die Weine aus mindestens 85 % aus Cannonau bestehen. Der DOC Cannonau di Sardegna Classico kommt aus den Provinzen Nuoro und Ogliastra und muss zu mindestens 90 % aus Cannonau bestehen. Im Classico-Gebiet gibt es die Unterzonen (sottozone) Jerzu, Capo Ferrato und Oliena. In Spanien taucht die Rebsorte häufig im Verschnitt mit Tempranillo und in Südfrankreich mit Syrah auf, was mehr Kraft, Extrakt und Körper verleiht.

Notabene: Es gibt eine weiße Varietät des Grenache, der sowohl in Spanien (als Garnacha Blanca) als auch in Frankreich (Grenache Blanc) verbreitet ist. Sie kommt beim weißen Rioja und beim weißen Châteauneuf-du-Pape zum Einsatz.

Unsere Tipps für Cannonau

Auf Sardinien ist der Wind des Mittelmeeres mit seiner salzhaltigen Luft ständig präsent. Der Wind kühlt in den Nächten die Weinberge. Im Norden der Hauptstadt Cagliari liegt eines der bekanntesten Weingüter der Insel – das Familienunternehmen Argiolas. Seit Anfang des letzten Jahrhunderts werden hier die typischen fruchtigen Cannonau-Weine produziert. Ein besonderer Tipp des Hauses ist der Korem, eine Cuvée aus Cannonau mit Bovale und Carignano.

Der zweite Tipp führt Sie in den Nordosten Sardiniens, vor die Tore der Hafenstadt Porto Cervo. Hier liegt das Weingut Surrau. Wenn Sie einen kräftigen, dichten und charaktervollen Cannonau probieren möchten, dann empfehlen wir den Cannonau Sincaru Riserva, der behutsam in großen botte reift.