Stern Ab 90€ Versandkostenfrei
LKW Sofort lieferbar
Turm 100% Sicherheit beim Kauf
Kopfhörer Persönliche Beratung

Schaumwein

Sekt, Champagner, Spumante oder Cava sind Synonyme für überschäumende Lebensfreude. Wenn wir etwas zu feiern haben, darf ein prickelnder Schaumwein nicht fehlen. Vinizia nimmt Sie mit auf eine Reise durch die Welt der Perlweine aus Italien und Frankreich.

Prosecco, Champagner, Cremant und Sekt – Die Vielfalt an Regionen und Rebsorten

Vinizia bietet Ihnen eine große Auswahl an italienischem Spumante und Frizzante sowie an Champagner – dem König unter den Schaumweinen. Wenn es um italienischen Spumante geht, ist natürlich der Prosecco in aller Munde. Seit einiger Zeit darf lediglich der aus dem Veneto stammende Schaumwein als Prosecco bezeichnet werden. Früher hieß die Rebsorte Glera Prosecco. Die Weine sind leuchtend strohgelb und es gibt sie von sehr trocken (brut) bis halbtrocken (demi-sec). Übrigens stammt der Name nicht vom italienischen Wort secco für trocken. Der Prosecco leitet sich vom Dorf Prosseck ab.

Beim Champagner steht ganz klar die Champagne Namenspate für den Wein, der seit dem 17. Jahrhundert in der heutigen Form hergestellt wird. Drei Rebsorten sind die Hauptakteure des Champagners: Chardonnay, Pinot Noir (Spätburgunder) und Pinot Meunier (auch Müllerrebe oder Schwarzriesling genannt). Und ja, die letzten beiden sind tatsächlich Rotweintrauben, bei denen die Schale nicht mitgepresst wird. Reinsortige Champagner aus Chardonnay sind häufig als Blanc de Blanc gekennzeichnet.

1 2 ... 6
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Venetien
Prosecco-Valdobbiadene-Sup-Rustico-Brut-DOCG-Nino-Franco-Nin
Prosecco Valdobbiadene Sup. Rustico Brut DOCG...
12,13 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

16,17 € / 1 L
Südtirol
Brut-Metodo-Classico-Arunda-1
Brut Metodo Classico Arunda
19,25 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

25,67 € / 1 L
96
98
95
98+
Champagne
Dom-Perignon-Champagne-Brut-Vintage-2008
Dom Perignon Champagne Brut Vintage 2008
179,45 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

239,27 € / 1 L
Südtirol
Brut-Rose-Metodo-Classico-RR-Arunda
Brut Rosé Metodo Classico R&R Arunda
22,21 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

29,61 € / 1 L
Venetien
Prosecco-Valdo-Marca-Oro-Valdobiadiene-DOCG-Valdo-Spumanti-1
Prosecco Valdo Marca Oro Valdobiadiene DOCG
9,26 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

12,35 € / 1 L
Südtirol
Extra-Brut-Metodo-Classico-Arunda-1.png
Extra Brut Metodo Classico Arunda
20,90 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

27,87 € / 1 L
97+
100
98+
Champagne-Roederer-Cristal-Brut-2008-Premium-Present
Champagne Roederer Cristal Brut 2008 Premium...
237,65 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

316,87 € / 1 L
Venetien
Pink-Cuvee-venti-2-Vino-Spumante-Extra-Dry-Borgo-Molino
Pink Cuvee venti 2 Vino Spumante Extra Dry...
9,60 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

12,80 € / 1 L
90
92
92
Champagne
Champagne-Brut-Premier-Roederer-Design-Kollektion
Champagne Brut Premier Roederer Design Kollektion
38,70 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

51,60 € / 1 L
93
96
94
94
Champagne
Champagne-Roederer-Cristal-Brut-2005-Premium-Present-1.png
Champagne Roederer Cristal Brut 2005 late release
251,23 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

334,97 € / 1 L
Venetien
Prosecco-Valdobbiadene-Superiore-Brut-DOCG-Nino-Franco-Nino-
Prosecco Valdobbiadene Superiore Brut DOCG Nino...
13,48 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

17,97 € / 1 L
Südtirol
Brut-Rose-Metodo-Classico-Arunda-1.png
Brut Rosé Metodo Classico Arunda
21,87 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

29,16 € / 1 L
1 2 ... 6

Von frisch bis Firn – Die 1000 Facetten der Schaumweine

Wie auch bei den Rot- und Weißweinen entsteht bei den Schaumweinen eine ganz eigene Geschmackspalette. Ein Spumante kann als frischer, lebendiger Wein daherkommen, mit mineralischen Aromen und einem Hauch Zitrus. Ein in der traditionellen Flaschengärung ausgebauter Spumante Metodo Classico hingegen strahlt Eleganz aus mit einer feinen Perlage und Aromen von Litschi und Stachelbeere.

Überraschend vielfältig sind auch die Rosés unter den Schaumweinen. Hier finden Sie Aromen von Waldbeeren und reifen Früchten. Der zarte Duft von Himbeeren wirkt betörend, von Granatapfel verführerisch. Ein gereifter Champagner dagegen entwickelt Alterungstöne, die als Firn bezeichnet werden. Sie wirken ein wenig metallisch und bringen eine Nuance von Hefe mit. Liebhaber dieser Aromen greifen auf besondere Jahrgangssekte zurück, die durchaus einige Jahre im Keller bleiben dürfen.

Herausforderungen im Weinbau – Säure, Kohlensäue und Dosage beim Schaumwein

Die Herstellung von Sekt in Flaschengärung, in Frankreich Crémant und in Italien Spumante, ist die Meisterklasse im Weinbau. Erst in der zweiten Gärung in den Flaschen entwickelt der Sekt seine Kohlensäue durch Zugabe von Hefe und Zucker. Um die gewünschte Spritzigkeit zu erreichen, werden säurebetonte Weine als Grundweine verwendet.

Bei der Flaschengärung bildet sich ein Hefepropfen im Flaschenhals, der später entfernt wird. Mit der sogenannten Dosage wird der Sekt, der nun kaum noch Restzucker enthält, veredelt. Die Dosage ist das Geheimnis des Winzers. Sie bestimmt letztendlich den Charakter des Sekts. Sie kann aus Zucker, Süßwein, dem Grundwein oder auch einem Hauch Cognac bestehen. Neben den Sekten gibt es auch halb schäumende Perlweine – in Italien Frizzante genannt. Der Druck der Kohlensäure ist hierbei geringer.

Rund um den Weingenuss

Ob Spumante oder Champagner – gut gekühlt soll er sein. So entwickelt sich das Geschmackserlebnis von Spritzigkeit und Frische. All die feinen Nuancen kommen so am besten zur Geltung. In schmalen, hohen Gläsern perlt der Sekt besonders schön, dass sich am Glasrand ein feiner Perlenkranz bildet. Lassen Sie sich von Sekt & Co verführen.

Fragen & Antworten zu Schaumwein

Stellt man diese Frage unter Schaumwein-Afficionados weltweit, gibt es wohl einen ganz klaren Favoriten: den Champagner. Auf Schaumweine aus anderen Ländern und Anbaugebieten bezogen heißt das: Die besten Schaumweine werden nach der traditionellen Champanger-Methode in Flaschengärung hergestellt. Herausragende Qualitäten bekommen Sie in Frankreich zum Beispiel Elsass und Italien in den Regionen Franciacorta (Lombardei), Südtirol oder Venetien (Stichwort Prosecco).

Sie bekommen einen guten Spumante aus Venetien zwischen 10 und 20 Euro. Für Sekte in traditioneller Flaschengärung (Metodo Classico) aus Franciacorta muss mit 20 bis 30 Euro pro Flasche gerechnet werden. In dieser Größenordnung beginnen die Preise für einen guten Schaumwein aus der Champagne. Für einen Spitzenchampagner, zum Beispiel aus den Häusern Roederer oder Dom Perignon, werden Preise von 200 Euro und mehr abgefragt.

Ein guter Schaumwein ist spritzig, ohne sauer zu sein. Das Verhältnis zwischen Restzucker und Säure ist dabei wichtig. Ein guter Schaumwein ist besonders feinperlig. Und er ist aromatisch. Ein guter Schaumwein bringt eine Vielzahl von Aromen mit sich – Pfirsich, helle Beeren, Wiesenblumen und Blütenblätter oder ungewöhnliche Noten wie den Duft von getoastetem Brot oder frischem Brioche. 

Schaumweine geben eine hervorragende Begleitung zu Fisch und Meeresfrüchten. Ein Klassiker ist die Kombination Austern und Champagner. Probieren Sie einen Rosésekt zu Meeresfrüchten auf venezianische Art oder einen Metodo Classico aus Franciacorta zu gedünsteter Seezunge mit Estragonsauce. Der Autor dieser Zeilen kann sich zu einem Risotto mit grünem Spargel und wildem Fenchel hervorragend einen Spumante aus Sizilien vorstellen.

Ein guter trockener Schaumwein schafft es, spritzig zu sein, ohne sauer zu wirken. Die Kunst der Schaumweinherstellung besteht darin, das perfekte Verhältnis aus Restsüße und Säure zu finden. Gleichzeitig erwarten wir von einem guten trockenen Schaumwein eine feine Perlage und einen bunten Strauß an Aromen. Je nach Erwartung kann das ein frischer und fruchtiger Spumante sein oder ein edler und gereifter Champagner.