Stern Ab 90€ Versandkostenfrei
LKW Sofort lieferbar
Kopfhörer Persönliche Beratung
Filtern
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
von bis
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Rotwein aus Apulien

Wenn es um Rotwein aus Italien geht, ist neben den Anbaugebieten im Norden, Wein aus Apulien in aller Munde. Apulien bildet dem Sporn und dem Absatz den südöstlich Abschluss des italienischen Stiefels. Durch die frühe griechische Besiedelung vor Tausenden von Jahren gilt Apulien als das älteste Weinanbaugebiet Italiens. Das sagenumwobene Castel del Monte und die Stadt Bari, in dessen Kathedrale die Reliquien des Heiligen Nikolaus aufbewahrt werden, sind die kulturhistorischen und touristischen Highlights Apuliens. Die an der Küste verlaufende Region ist sonnenverwöhnt und durch das Meeresklima der Adria geprägt. Tages- und Nachttemperaturen liegen auf den meist flachen Weinbergen in Küstennähe eng beieinander. Apulien ist insbesondere eine Region für Liebhaber von kräftigem Rotwein.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Primitivo-Puglia-I-Muri-IGP-2020-Vigneti-del-Salento-1.png
Primitivo Puglia I Muri IGP 2020 Vigneti del...
6,49 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

8,65 € / 1 L
Primitivo-Puglia-I-Tratturi-IGT-2020-San-Marzano-1.png
Primitivo Puglia I Tratturi IGT 2020 San Marzano
5,90 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

7,87 € / 1 L
Primitivo-di-Manduria-DOC-Sessantanni-2017-San-Marzano-1.png
Primitivo di Manduria DOC Sessantanni 2017 San...
19,80 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

26,40 € / 1 L
Due-Terre-Rosso-dItalia-2018-15L-Capuzzimati-1.png
Due Terre Rosso d'Italia 2018 1.5L Capuzzimati
32,50 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

43,33 € / 1 L
Mandus-Primitivo-Manduria-DOC-2019-Pietra-Pura-1.png
Mandus Primitivo Manduria DOC 2019 Pietra Pura
9,95 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

13,27 € / 1 L
Pietra-Primitivo-Susumaniello-IGT-2019-Menhir
Pietra Primitivo Susumaniello IGT 2019 Menhir
11,90 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

15,87 € / 1 L
Primitivo-di-Manduria-DOP-Pacato-2019-Colle-al-Vento
Primitivo di Manduria DOP Pacato 2019 Colle al...
7,95 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

10,60 € / 1 L
Primitivo-di-Manduria-DOC-Sessantanni-2017-Limited-Edition-S
Primitivo di Manduria DOC Sessantanni 2017...
23,80 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

31,73 € / 1 L
Jo-Negromaro-Salento-IGT-2017-Gianfranco-Fino
Jo Negroamaro Salento IGT 2017 Gianfranco Fino
49,90 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

66,53 € / 1 L
Salice-Salentino-Riserva-DOC-Lena-2017-Colle-al-Vento-1.png
Salice Salentino Riserva DOC Lena 2017 Colle al...
7,95 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

10,60 € / 1 L
Per-Lui-Primitivo-Salento-IGT-2016-Leone-de-Castris-1.png
Per Lui Primitivo Salento IGT 2016 Leone de...
24,90 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

33,20 € / 1 L
1 2 3 4 5 6

Primitivo di Manduria – Apuliens bester Wein

Mit einem Anteil von 16 Prozent am Weinanbau Italiens ist Apulien Spitzenreiter – zumindest, was die Menge betrifft. Die Produktion beläuft sich jährlich auf über 800 Millionen Liter. Ein Großteil der Ernte wird zur Herstellung von Massenweinen oder zur Wermutproduktion verwendet. Der Anteil an kontrollierten Herkunftsbezeichnungen liegt bei weniger als zehn Prozent. Dabei bringen gute Lagen auf kalk- und eisenoxidhaltigen Böden spannende Weine aus lokalen, autochthonen Trauben hervor. Die Qualitätsanstrengungen der Winzer hat dem Wein aus Apulien in den letzten Jahrzehnten international großen Respekt eingebracht, allen voran dem Primitivo di Manduria. Nach der Toskana hat die Region Apulien konsequent IGT-Klassifikationen geschaffen und damit kreativen Winzern einen großen künstlerischen Freiraum geschaffen. Schmecken Sie selbst, was der Süden alles zu bieten hat.

Negroamaro, Primitivo und noch viel mehr

Die sowohl in Italien, wie auch international bekanntesten Trauben Apuliens sind Negroamaro und Primitivo. Beide Sorten bringen kräftige und vollmundige Weine mit gut eingebundenen Gerbstoffen und einem hohen Alkoholgehalt hervor. Negroamaro – die Schwarzbittere – ist berühmt für Aromen von dunklen Kirschen und Schwarzer Johannisbeere. Negroamaro wird, wie auch Primitivo, meist reinsortig ausgebaut. Die intensiven Trauben kommen hervorragend ohne Verschnittpartner aus. Zuweilen finden sich Cuvées mit Malvasia Nera. Letztere ist die Traube Italiens, die in der Saison als erstes reif ist, daher der Name, der so viel wie „Frühchen“ bedeutet und nichts Primitives an sich hat. Die Rebe ist genetisch identisch mit der kalifornischen Sorte Zinfandel. Ihr gemeinsamer Ursprung liegt in der sehr alten Rebsorte Crljenak kaštelanski in Kroatien. Dort fühlt sie sich in der warmen Landschaft Dalmatiens besonders wohl.

Fragt man die Einheimischen, so bekommt man als Geheimtipp die Uva di Troia genannt, die zwar weniger bekannt ist, wie die Sorten Negroamaro und Primitivo, jedoch nuancierter und durch kräftige Gerbstoffe langlebiger. Die Uva di Troia ist im Gegensatz zu Primitivo eine Sorte, die eine besonders lange Reifeperiode aufweist und erst spät im Jahr geerntet wird. Die Weine sind alkoholreich und vollmundig mit einem violetten Schimmer. Im DOC Castel del Monte ist die Sorte Uva di Troia sehr weit verbreitet. Weitere rote Sorten sind Aleatico, Bombino Nero, Malvasia Nera, sowie Cabernet, Merlot und Syrah.

Eine kulinarische Spezialität darf hier nicht unerwähnt bleiben: Die Würzsoße Vincotto (was soviel heißt, wie gekochter oder eingekochter Wein) wird hauptsächlich aus der Sorte Negroamaro gemacht. Der gekochte Most wird mit Essig in Eichenfässern für vier Jahre gelagert. Probieren Sie Vincotto zu Ziegenkäse oder zum Verfeinern von Risotto.