Stern Ab 90€ Versandkostenfrei
LKW Sofort lieferbar
Kopfhörer Persönliche Beratung

Vermentino – Der charismatische Insulaner

Die weiße Rebsorte Vermentino ist in Italien vor allem auf der Insel Sardinien verbreitet. Das mediterrane Klima lässt aus den spät reifen Trauben goldgelbe, umwerfend fruchtige Weine entstehen, die mit ihrer leichten Bitternote einen willkommenen Kontrast bilden zur weißen „Standardsorte“ Trebbiano. Im Gegensatz zu Trebbiano kommt Vermentino lediglich auf ein paar Tausend Hektar Anbaufläche in Italien. Nur unwesentlich weniger wird in Frankreich kultiviert, und zwar im Languedoc und auf der mit Sardinien benachbarten Insel Korsika.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Toskana
Gorgona-Costa-Toscana-IGT-2014-15-L-Frescobaldi
Gorgona Costa Toscana IGT 2014 1.5 L Frescobaldi
220,00 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

146,67 € / 1 L
Toskana
Gorgona-Rosso-Costa-Toscana-IGT-2015-Frescobaldi
Gorgona Rosso Costa Toscana IGT 2015 Frescobaldi
179,00 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

238,67 € / 1 L
Umbrien
L-U-Bianco-dell-Umbria-IGT-2019-Lungarotti
L U Bianco dell Umbria IGT 2019 Lungarotti
8,90 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

11,87 € / 1 L
Sardinien
Vermentino-di-Gallura-Sup-Sciala-DOCG-2019-Surrau-1.png
Vermentino di Gallura Sup. Sciala DOCG 2019 Surrau
17,25 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

23,00 € / 1 L
Toskana
Gorgona-Costa-Toscana-IGT-2018-Frescobaldi-Frescobaldi-Gorgo
Gorgona Costa Toscana IGT 2018 Frescobaldi
99,00 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

132,00 € / 1 L
Toskana
Moonlite-Toscana-Bianco-IGT-2019-Rocca-delle-Macie
Moonlite Toscana Bianco IGT 2019 Rocca delle Macie
7,90 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

10,53 € / 1 L
Sardinien
Vermentino-Lintori-2019-DOC-Capichera-1.png
Vermentino di Sardegna Lintóri 2019 DOC Capichera
16,50 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

22,00 € / 1 L
Sardinien
Vermentino-di-Gallura-VignaAngena-2019-DOCG-Capichera
Vermentino di Gallura Vign'Angena 2019 DOCG...
26,50 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

35,33 € / 1 L
Sardinien
Isola-dei-Nuraghi-Bianco-IGT-2017-Capichera-1.png
Vermentino di Gallura VT 2017 Capichera
49,90 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

66,53 € / 1 L
Sardinien
Isola-dei-Nuraghi-Bianco-IGT-2018-Capichera-1.png
Vermentino di Gallura IGT 2018 Capichera
32,90 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

43,87 € / 1 L
Sardinien
Vermentino-di-Gallura-Santigaini-IGT-2016-Capichera
Vermentino di Gallura Santigaini IGT 2016...
125,00 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

166,67 € / 1 L
Sardinien
Vermentino-di-Gallura-Branu-DOCG-2020-Surrau-1.png
Vermentino di Gallura Branu DOCG 2020 Surrau
9,95 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

13,27 € / 1 L
1 2

Die Liebe zum Meer – Abstammung und Verbreitung

Wie bei fast allen modernen Rebsorten ist auch beim Vermentino die Abstammung noch nicht hundertprozentig geklärt. Synonyme wie Malvasia Grossa, Malvasie, Malvoisie, Malvoisie A Gros Grains und Malvoisie Corse lassen vermuten, dass Vermentino vom Malvasia abstammt. Die enorme Fruchtigkeit haben beide Sorten zumindest gemeinsam. Andere Theorien gehen davon aus, dass die Rebsorte von der Atlantikinsel Madeira ihren Weg zurück nach Frankreich und Italien fand. Die Franzosen behaupten, dass der Vermentino schon im 13. Jahrhundert auf Korsika bekannt war. Zweifelsfreie Belege gibt es dafür nicht. Im 17. Jahrhundert tauchen die identischen Varietäten Favorita im Piemont und Pigato in Ligurien auf, was schließlich doch auf Italien als Herkunftsland hindeutet.

Die Vorkommen auf den Inseln Korsika, Madeira und Sardinien sowie in der Küstenregion Liguriens zeigen die Liebe der Rebe zum Meer. Vermentino treibt früh aus und ist daher empfindlich gegenüber Spätfrost im Frühjahr. Das meer- oder ozeannahe Klima ist meist milder und ausgeglichener als im Landesinneren. Das Wasser fungiert als Wärmespeicher.

Fruchtig bis zartbitter – Die Weine

Die Weine, die die Rebsorte Vermentino hervorbringt sind echte Charaktere, vor allem die Insulaner unter ihnen. Auf Sardinien wachsen die besten Vermentinos im kühleren Norden der Insel, wo nicht oder nur wenig künstlich bewässert werden muss. Die bekannteste Region ist der Vermentino di Gallura DOCG. Dort gilt es allerdings genauer hinzusehen, denn die Hektarerträge vieler Weingüter sind besonders hoch und die Weine entsprechend flach. Manch ein Wein, der lediglich als Vermentino di Sardegna DOC etikettiert ist, kann mit den „höher“ klassifizierten Weinen durchaus mithalten. Spezialitäten sind der Vermentino di Gallura vendemmia tardiva, der als Spätlese ausgebaut wird sowie der Vermentino di Gallura Passito, bei dem das Lesegut vor der Weinbereitung angetrocknet wird.

Ein mit Sorgfalt ausgebauter Vermentino lässt das Herz eines Weißweinliebhabers höher schlagen. Da sind Aromen von Stachelbeeren, Holunder, weißem Pfirsich und Zitrusfrüchten zu finden. Das Bouquet bringt deutlich mehr Gewicht als ein Trebbiano. Fruchtbetont bis floral sind die Akzente. Zuweilen schwingt ein wenig Bittermandel im Hintergrund mit. Diese zart herbe Note gibt dem Vermentino seinen unverwechselbaren Charakter. Vermentinos sind hervorragende Begleiter zu über Feuer gegrilltem Fisch oder zu frischem Schafs- oder Ziegenkäse.