Ab 90€ Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
100% Sicherheit beim Kauf
Persönliche Beratung
100% Sicherheit beim Kauf
100% Sicherheit beim Kauf
Vini Bonusprogramm
Vini Bonusprogramm
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
Alle Weine vorrätig
Alle Weine vorrätig

Weißwein aus Kampanien

In Kampanien bauten bereits die Griechen in vorchristlichen Jahrhunderten Wein an. Zu Zeiten der Römer befand sich in Kampanien mit der Stadt Capua die zweit größte Stadt nach Rom. Beide Städte waren durch die wichtigste Römerstraße, die Via Appia, miteinander verbunden. Noch heute ist Kampanien nach der Lombardei die am dichtesten besiedelte Region Italiens. Die Römer nannten Kampanien die Glückliche Landschaft – campania felix. Und tatsächlich verzaubert die Landschaft jeden Besucher: die Amalfiküste, Ischia und Capri, die Hauptstadt Neapel und natürlich der allgegenwärtige Vesuv. Der Vulkan prägte die Kultur Kampaniens, und er prägt sie bis heute.

In Kampanien bauten bereits die Griechen in vorchristlichen Jahrhunderten Wein an. Zu Zeiten der Römer befand sich in Kampanien mit der Stadt Capua die zweit größte Stadt nach Rom. Beide... mehr erfahren »
Fenster schließen
Weißwein aus Kampanien

In Kampanien bauten bereits die Griechen in vorchristlichen Jahrhunderten Wein an. Zu Zeiten der Römer befand sich in Kampanien mit der Stadt Capua die zweit größte Stadt nach Rom. Beide Städte waren durch die wichtigste Römerstraße, die Via Appia, miteinander verbunden. Noch heute ist Kampanien nach der Lombardei die am dichtesten besiedelte Region Italiens. Die Römer nannten Kampanien die Glückliche Landschaft – campania felix. Und tatsächlich verzaubert die Landschaft jeden Besucher: die Amalfiküste, Ischia und Capri, die Hauptstadt Neapel und natürlich der allgegenwärtige Vesuv. Der Vulkan prägte die Kultur Kampaniens, und er prägt sie bis heute.

Die vulkanischen Böden des Vesuvs und das mediterrane Klima bestimmen maßgeblich den Charakter des kampanischen Weins. Die an den Hängen des Vesuvs wachsenden Weine kommen als DOC Vesuvio oder als DOC Lacryma Christi (Träne Christi) auf den Markt. Im tiefen Schwemmland unterhalb des Vulkans gedeiht eine Vielzahl autochthoner Reben. Hierzulande sind Weine aus Kampanien weniger bekannt. Der Anteil Kampaniens an der Weinproduktion des Landes beträgt weniger als drei Prozent. Von den ca. 25.000 Hektar Rebflächen entfallen knapp zwanzig Prozent auf DOC-Regionen. Die Produktion von Weißwein und Rot-, bzw. Roséwein hält sich mit einer leichten Tendenz zum Rotwein in etwa in Waage.

Das Erbe der Griechen und Römer

In Kampanien finden wir einige hervorragende Weißweine, wie die Sorten Falanghina und Fiano mit dem feinen Aromen von Pfirsich, Honig und kandierten Orangen. Der Duft nach mediterranen Kräutern versetzt einen sofort in die glückliche Landschaft Kampaniens. Vor allem der Fiano di Avellino DOCG sei hier zu nennen. Die Fiano-Rebe war schon den Römern bekannt, die sie aufgrund ihrer Attraktivität für Honigbienen Vitis apiana nannten. Die Weine sind aromatisch und würzig mit dem Duft von Honig und Nüssen. Die Griechen brachten die Sorte Falanghina nach Kampanien. Der Name deutet auf die Anbaumethode hin (phalange = an den Pfahl gebunden). Die spätreife Rebe feiert heute eine kleine Renaissance. Der begrüßenswerte Trend zu alten, autochthonen Rebsorten verläuft parallel zur weiteren Verbreitung der internationalen Sorten Chardonnay und Sauvignon Blanc. Die Vulkanböden des Vesuvs zeichnen sich für die mineralische Frische des Greco di Tufo DOCG aus. Wie der Name vermuten lässt, ist die Greco eine alte, aus Griechenland stammende Traube. Weitere Weißweinsorten sind der überall in Italien verbreitete Trebbiano und die Malvasiarebe. Der Trebbiano bringt fruchtige, feine Weine hervor, der Malvasia würzig-fruchtige, kräftige Weißweine von strohgelber Farbe.

In der Region um den Vesuv entstehen die Weine Vesuvio Bianco und Lacrima Christi Bianco (das weiße Blut Christi). Die Weißweine bestehen aus der lokalen Sorte Coda di Volpe. Sie sind golden und würzig mit mineralischen Noten und Anklängen von Steinfrüchten. Die Sorten Verdeca, Falanghina und Greco Bianco dienen als Verschnittpartner. Verdeca ist eine Sorte, die zudem für die Produktion von Wermut Verwendung findet.

Kampanien Sortierung:

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kampanien
Via-del-Campo-Irpina-Falanghina-DOC-2015-Quintodecimo-1.png
Via del Campo Irpina Falanghina DOC 2015
39,00 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

52,00 € / 1 L
Kampanien
Exultet-Fiano-di-Avellino-DOCG-2014-Quintodecimo-1.png
Exultet Fiano di Avellino DOCG 2014
39,00 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

52,00 € / 1 L