Stern Ab 90€ Versandkostenfrei
LKW Sofort lieferbar
Turm 100% Sicherheit beim Kauf
Kopfhörer Persönliche Beratung
100% Sicherheit beim Kauf
100% Sicherheit beim Kauf
Vini Bonusprogramm
Vini Bonusprogramm
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
Alle Weine vorrätig
Alle Weine vorrätig

Produkte von Gulfi

Gulfi – Die Seele Siziliens

Der Mailänder Geschäftsmann Vito Catania erbte im klimatisch begünstigten Süden Siziliens einen Bauernhof mit Weinbergen. So war es nur konsequent, als er im Jahre 1996 das Weingut Gulfi gründete. Die Hänge liegen am Monti Iblei nahe der kleinen Ortschaft Chiaramonte Gulfi. Von Anfang an unterstützte ihn der angesehene Agronom Salvo Foti. Nach dem frühen Tod Vitos im Jahre 1017 übernahmen seine Söhne Davide, Raffaele und Matteo die Leitung des Weinguts. Gulfi produziert mit die besten Einzellagenweine aus Sizilien. Man möchte sagen, dass das Weingut Gulfi zu einem Großteil überhaupt dafür verantwortlich war, dass Sizilien zu einem angesehenen Anbaugebiet in Sachen Cru-Lagen avancierte. Das Weingut Gulfi arbeitet außerdem mit Rosario di Lorenzo, einem Professor für Önologie an der Universitätv on Palermo, zusammen.

Neben dem 70 Hektar umfassenden Weinbergen im Süden der Insel bei Chiaramonte Gulfi, gehören weitere hervorragende Lagen mit einzigartigem Terroir bei Randazzo an den Hängen des Ätnas sowie in Pachino (DOC Eloro) im flachen Osten Siziliens zum Weingut Gulfi. Von Anfang an war es das erklärte Ziel Vito Catanias, jedes einzelne Terroir in seinen Charakteristika penibel herauszuarbeiten. Das bedeutet auch, die jeweils perfekten Rebvarietäten für die Einzellagen zu finden. Die Crulagen Gulfis bei Pachino sind Maccari, Bufaleffi, Baroni und San Lorenzo.

Gulfi – Die Seele Siziliens Der Mailänder Geschäftsmann Vito Catania erbte im klimatisch begünstigten Süden Siziliens einen Bauernhof mit Weinbergen. So war es nur konsequent, als er im Jahre... mehr lesen »
Fenster schließen

Gulfi – Die Seele Siziliens

Der Mailänder Geschäftsmann Vito Catania erbte im klimatisch begünstigten Süden Siziliens einen Bauernhof mit Weinbergen. So war es nur konsequent, als er im Jahre 1996 das Weingut Gulfi gründete. Die Hänge liegen am Monti Iblei nahe der kleinen Ortschaft Chiaramonte Gulfi. Von Anfang an unterstützte ihn der angesehene Agronom Salvo Foti. Nach dem frühen Tod Vitos im Jahre 1017 übernahmen seine Söhne Davide, Raffaele und Matteo die Leitung des Weinguts. Gulfi produziert mit die besten Einzellagenweine aus Sizilien. Man möchte sagen, dass das Weingut Gulfi zu einem Großteil überhaupt dafür verantwortlich war, dass Sizilien zu einem angesehenen Anbaugebiet in Sachen Cru-Lagen avancierte. Das Weingut Gulfi arbeitet außerdem mit Rosario di Lorenzo, einem Professor für Önologie an der Universitätv on Palermo, zusammen.

Neben dem 70 Hektar umfassenden Weinbergen im Süden der Insel bei Chiaramonte Gulfi, gehören weitere hervorragende Lagen mit einzigartigem Terroir bei Randazzo an den Hängen des Ätnas sowie in Pachino (DOC Eloro) im flachen Osten Siziliens zum Weingut Gulfi. Von Anfang an war es das erklärte Ziel Vito Catanias, jedes einzelne Terroir in seinen Charakteristika penibel herauszuarbeiten. Das bedeutet auch, die jeweils perfekten Rebvarietäten für die Einzellagen zu finden. Die Crulagen Gulfis bei Pachino sind Maccari, Bufaleffi, Baroni und San Lorenzo.

Der Sizilianische Fürst mit neuer Eleganz

Das Team Catania/Foti verhalf vor allem einer Traube zu neuem Ruhm, der Nero d'Avola, die auf der Insel den Ehrentitel „Sizilianischer Fürst“ trägt. Die beiden schafften es, einer Traube, die für ihre marmeladigen Weine mit erschlagender Frucht berüchtigt ist, eine neue Eleganz, eine Klarheit und Vielschichtigkeit zu verleihen, die auf der Insel ihresgleichen sucht. Vor allem rund um Pachino gedeihen alte, einzeln im Alberelloverfahren gesetzte Rebstöcke in Einzellagen, die Namen im alten sizialianischen Dialekt tragen. Die reinsortigen Nero d'Avola-Crus von Gulfi sind zudem Weine, die eine lange Lagerung vertragen und damit dem Trend zu trinkfertigen und schnell zu konsumierenden Nero d'Avolas entgegen gesetzt sind. Denn erst mit dem Alter kommt die feine Mineralität in den Vordergrund, die besonders auf die jeweilige Lage verweist. Die jungen Massenweine dagegen bieten nicht viel, außer einer Fassade aus Frucht und Tanninen.

Auf chemische Düngung und Pestizide wird konsequent verzichtet. Die Weinberge werden naturnah und organisch bewirtschaftet. Die Düngung erfolgt mit Stallmist und Gründüngung. Es sollen unverfälschte sizilianische Weine entstehen. Neben Nero d'Avola, wachsen auf den Hängen des Monte Iblei der fruchtbetonte Nerojbleo und die weiße Rebsorte Carricante sowie (eine der wenigen internationalen Varietäten im Portfolio) Chardonnay. Die speziellen Klone des Chardonnays stammen aus dem Burgund. So gelingt es Gulfi einen Weißwein vom Format eines weißen Châteauneuf-du-Pape zu erzeugen, der die Seele Siziliens in sich trägt.

Der Ausbau aller Weine erfolgt ebenso wie der Anbau der Reben möglichst natürlich und ohne allzu viele Eingriffe, die den Charakter des Weins verfälschen. Dazu zählt auch der Einsatz von Barriques, der nur äußerst vorsichtig vorgenommen wird.

 

Azienda Agricola Gulfi

Gründungsjahr: 1996

Eigentümer: Vito Catania

Önologe: Salvo Foti

Jahresproduktion: ca. 300.000 Flaschen

Rebfläche: ca. 75 Hektar

Kontakt: c. da Patria sn, 97012 Chiaramonte Gulfi (RG)

Tel. +39 0932 921654

Büro: Via C. Battisti 78, 20862 Arcore (MB)

Tel. +39 039 61341

E-Mail: info@gulfi.it

Internet: http://www.gulfi.it/

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Sizilien
Nero-dAvola-Nero-Sanlore-IGT-2011-Gulfi
Nero d'Avola Nero Sanloré IGT 2011 Gulfi
29,95 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

39,93 € / 1 L
Sizilien
NeroBaronj-Sicilia-IGT-Rosso-2011-Gulfi
NeroBaronj Sicilia I.G.T. Rosso 2011 Gulfi
19,95 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

26,60 € / 1 L
Sizilien
Nerojbleo-Rosso-Sicilia-DOC-2012-Gulfi
Nerojbleo Rosso Sicilia D.O.C 2012 Gulfi
12,50 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

16,67 € / 1 L
Sizilien
Nero-Maccarj-Sicilia-IGT-Rosso-2011-Gulfi
Nero Maccarj Sicilia IGT Rosso 2011 Gulfi
26,50 €

pro Flasche inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

35,33 € / 1 L

Der Sizilianische Fürst mit neuer Eleganz

Das Team Catania/Foti verhalf vor allem einer Traube zu neuem Ruhm, der Nero d'Avola, die auf der Insel den Ehrentitel „Sizilianischer Fürst“ trägt. Die beiden schafften es, einer Traube, die für ihre marmeladigen Weine mit erschlagender Frucht berüchtigt ist, eine neue Eleganz, eine Klarheit und Vielschichtigkeit zu verleihen, die auf der Insel ihresgleichen sucht. Vor allem rund um Pachino gedeihen alte, einzeln im Alberelloverfahren gesetzte Rebstöcke in Einzellagen, die Namen im alten sizialianischen Dialekt tragen. Die reinsortigen Nero d'Avola-Crus von Gulfi sind zudem Weine, die eine lange Lagerung vertragen und damit dem Trend zu trinkfertigen und schnell zu konsumierenden Nero d'Avolas entgegen gesetzt sind. Denn erst mit dem Alter kommt die feine Mineralität in den Vordergrund, die besonders auf die jeweilige Lage verweist. Die jungen Massenweine dagegen bieten nicht viel, außer einer Fassade aus Frucht und Tanninen.

Auf chemische Düngung und Pestizide wird konsequent verzichtet. Die Weinberge werden naturnah und organisch bewirtschaftet. Die Düngung erfolgt mit Stallmist und Gründüngung. Es sollen unverfälschte sizilianische Weine entstehen. Neben Nero d'Avola, wachsen auf den Hängen des Monte Iblei der fruchtbetonte Nerojbleo und die weiße Rebsorte Carricante sowie (eine der wenigen internationalen Varietäten im Portfolio) Chardonnay. Die speziellen Klone des Chardonnays stammen aus dem Burgund. So gelingt es Gulfi einen Weißwein vom Format eines weißen Châteauneuf-du-Pape zu erzeugen, der die Seele Siziliens in sich trägt.

Der Ausbau aller Weine erfolgt ebenso wie der Anbau der Reben möglichst natürlich und ohne allzu viele Eingriffe, die den Charakter des Weins verfälschen. Dazu zählt auch der Einsatz von Barriques, der nur äußerst vorsichtig vorgenommen wird.

 

Azienda Agricola Gulfi

Gründungsjahr: 1996

Eigentümer: Vito Catania

Önologe: Salvo Foti

Jahresproduktion: ca. 300.000 Flaschen

Rebfläche: ca. 75 Hektar

Kontakt: c. da Patria sn, 97012 Chiaramonte Gulfi (RG)

Tel. +39 0932 921654

Büro: Via C. Battisti 78, 20862 Arcore (MB)

Tel. +39 039 61341

E-Mail: info@gulfi.it

Internet: http://www.gulfi.it/