Stern Ab 90€ Versandkostenfrei
LKW Sofort lieferbar
Kopfhörer Persönliche Beratung
93
95
94
climat-icon Klimatisiert gelagert
4260421005_pic1
4260421005_pic2
   

Brunello di Montalcino DOCG Poggio Doria 2010 Nardi

Silvio Nardi

Italien

0.75L

4260421005
P Bonuspunkte sichern
77,50 €
103,33 € / 1 L

inkl. MwSt.

Auf Lager. Lieferzeit: ca. 1-2 Werktage

€ ZahlungsartenPayment options ico
Visa
Mastercard
Amazon Payments
PayPal
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorauskasse
Lastschrift
Rechnung
Brunello di Montalcino DOCG Poggio Doria 2010 Nardi
77,50 €
103,33 € / 1 L
beschreibung
beschreibung
produktinfo
produktinfo
winzer
winzer
bewertungen
bewertungen

Beschreibung

"Brunello di Montalcino DOCG Poggio Doria 2010 Nardi"

Silvio Nardi kaufte 1950 ein Stück Land namens Casale del Bosco in Montalcino. Als Fabrikant für landwirtschaftliche Maschinen wollte er hier seinem Hobby, dem Weinbau, nachkommen. Er investierte und kaufte 1962 den 40 Hektar großen Weingarten Manachiara dazu. Schließlich wurde er Mitbegründer des Konsortiums von Brunello. Seit 1985 führt seine jüngste Tochter Emilia das Weingut. 2004 vinifizierte sie den ersten Jahrgang des Brunello di Montalcino Poggio Doria. Dieser Rotwein aus Toskana-Montalcino stammt ausschließlich aus den Weingärten von Casale del Bosco. Die Lage ist nach Westen ausgerichtet, wo die Sonne untergeht. Hier entstehen besonders elegante und komplexe Weine aus der Rebsorte Sangiovese. Der Poggio Doria wird daher auch liebevoll "Wein des Sonnenuntergangs" bezeichnet. Ein Ausnahme-Brunello des großen Jahrgangs 2010!

Produktinfo

Hersteller: Silvio Nardi
Geschmack: am Gaumen langanhaltend, elegant, harmonisch mit soften Tanninen
Herkunftsland: Italien
Region: Toskana - Montalcino
Unternehmenskontakt: Tenute Silvio Nardi S.S. | Localita' Casale Del Bosco 53024 Montalcino | IT
Jahrgang: 2010
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Sangiovese Grosso
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt: 14.5 Vol.%
Farbe: rubinrot mit granatroten Reflexen
Duft: üppig und komplex, zuerst mineralische Noten, dann rote Beeren, Nelke und Vanille
Ausbau: 18 Monate in Tonneaux aus Alliereiche, 12 Monate in slawonischen Eichenfässern 36 Monate in der Flasche
Charakter: Holzfassgereift, koerperreich/dicht
Nuancen: Blumig, Fruchtig, Würzig
GTIN/EAN: 8003165080759
Lieferzeit: 2-3 Tage
Enthält Sulfite: Ja
Robert Parker: 93
Wine Spectator: 95
Antonio Galloni: 94

Expertenmeinungen

93
Robert Parker
Gründer, Wine Advocate
93

Silvio Nardi kaufte 1950 ein Stück Land namens Casale del Bosco in Montalcino. Als Fabrikant für landwirtschaftliche Maschinen wollte er hier seinem Hobby, dem Weinbau, nachkommen. Er investierte und kaufte 1962 den 40 Hektar großen Weingarten Manachiara dazu. Schließlich wurde er Mitbegründer des Konsortiums von Brunello. Seit 1985 führt seine jüngste Tochter Emilia das Weingut. 2004 vinifizierte sie den ersten Jahrgang des Brunello di Montalcino Poggio Doria. Dieser Rotwein aus Toskana-Montalcino stammt ausschließlich aus den Weingärten von Casale del Bosco. Die Lage ist nach Westen ausgerichtet, wo die Sonne untergeht. Hier entstehen besonders elegante und komplexe Weine aus der Rebsorte Sangiovese. Der Poggio Doria wird daher auch liebevoll "Wein des Sonnenuntergangs" bezeichnet. Ein Ausnahme-Brunello des großen Jahrgangs 2010!

Robert Parker (The Wine Advocate): Bewertungssystem: 50 – 100 Parkerpunkte (mehr lesen...)

95
Wine Spectator
Wine critic
95

Silvio Nardi kaufte 1950 ein Stück Land namens Casale del Bosco in Montalcino. Als Fabrikant für landwirtschaftliche Maschinen wollte er hier seinem Hobby, dem Weinbau, nachkommen. Er investierte und kaufte 1962 den 40 Hektar großen Weingarten Manachiara dazu. Schließlich wurde er Mitbegründer des Konsortiums von Brunello. Seit 1985 führt seine jüngste Tochter Emilia das Weingut. 2004 vinifizierte sie den ersten Jahrgang des Brunello di Montalcino Poggio Doria. Dieser Rotwein aus Toskana-Montalcino stammt ausschließlich aus den Weingärten von Casale del Bosco. Die Lage ist nach Westen ausgerichtet, wo die Sonne untergeht. Hier entstehen besonders elegante und komplexe Weine aus der Rebsorte Sangiovese. Der Poggio Doria wird daher auch liebevoll "Wein des Sonnenuntergangs" bezeichnet. Ein Ausnahme-Brunello des großen Jahrgangs 2010!

Wine Spectator: Bewertungssystem: 50 – 100 Punkte  (mehr lesen...)

94
Antonio Galloni
Critic, test
94

Silvio Nardi kaufte 1950 ein Stück Land namens Casale del Bosco in Montalcino. Als Fabrikant für landwirtschaftliche Maschinen wollte er hier seinem Hobby, dem Weinbau, nachkommen. Er investierte und kaufte 1962 den 40 Hektar großen Weingarten Manachiara dazu. Schließlich wurde er Mitbegründer des Konsortiums von Brunello. Seit 1985 führt seine jüngste Tochter Emilia das Weingut. 2004 vinifizierte sie den ersten Jahrgang des Brunello di Montalcino Poggio Doria. Dieser Rotwein aus Toskana-Montalcino stammt ausschließlich aus den Weingärten von Casale del Bosco. Die Lage ist nach Westen ausgerichtet, wo die Sonne untergeht. Hier entstehen besonders elegante und komplexe Weine aus der Rebsorte Sangiovese. Der Poggio Doria wird daher auch liebevoll "Wein des Sonnenuntergangs" bezeichnet. Ein Ausnahme-Brunello des großen Jahrgangs 2010!

Antonio Galloni: Bewertungssystem: 75 – 100 Punkte (mehr lesen...)

Kundenbewertungen für "Brunello di Montalcino DOCG Poggio Doria 2010 Nardi"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

100% Sicherheit beim Kauf
100% Sicherheit beim Kauf
Vini Bonusprogramm
Vini Bonusprogramm
Persönliche Beratung
Persönliche Beratung
Alle Weine vorrätig
Alle Weine vorrätig

Zuletzt angesehene Artikel